Gourmet
Table for 1200 More
16. Mai 2018
Table for 1200 More in Winnipeg (Bildnachweis: Jacqueline Young und Ian McCausland)

Winnipeg feiert trendiges Dîner en blanc

Bereits seit dem Jahr 2014 feiert man in Winnipeg alljährlich im Mai mit Table for 1200 More die aufstrebende Design-Szene der Stadt. Architektur, Design und nicht zuletzt kulinarische Künste rücken bei diesem trendigen Sommer-Event in den Fokus, um einen unvergesslichen Abend voller Leckereien, Entertainment und anregender Gespräche in einer absolut einzigartigen Umgebung zu schaffen. An außergewöhnlichen Orten mitten im Herzen Winnipegs werden dafür 150 Tische für je acht Personen aneinandergereiht, um eine rund 1.200 Fuß (ca. 365 m) lange Tafel zu errichten. Im Gründungsjahr der Veranstaltung stand diese auf der Esplanade Riel Bridge, die sich als Fußgängerbrücke vor der spektakulären Kulisse des Canadian Museum for Human Rights über den historischen Red River schwingt – eine einzigartige Szenerie.

Auch die 1.200 Gäste selbst tragen zu einer visuell magischen Dimension der Veranstaltung bei, da sie – ähnlich wie bei einem „Dîner en blanc“ – aufgefordert sind, in weißer Kleidung zu erscheinen. Neben einem Ausdruck von Solidarität soll durch dieses „Winnipeg White Out“ symbolisch der heitere und unbeschwerte, luftige Aufbruch der Stadt nach einem langen Winter dargestellt werden.

In Manitoba is(s)t man gesellig!
13. November 2017
Winterliche Erlebnisgastronomie in Winnipeg: RAW:almond. Bildnachweis: RAW:almond

Innovatives Gastronomie-Konzept erobert die Prärie

Zu kalt? Gibt’s nicht! Bereits seit einigen Jahren werden die Menschen in Winnipeg im frostigen Winter durch ein gastronomisches Erlebnis der besonderen Art hinter dem Ofen hervorgelockt. Jedes Jahr im Januar und Februar öffnet RAW: almond, Winnipegs außergewöhnliches Pop-up-Restaurant auf Eis, seine Pforten an der Mündung der zugefrorenen Flüsse Assiniboine und Red River. Renommierte Gourmet-Köche aus Winnipeg und aller Welt bereiten dann drei Wochen lang vor den Augen der Gäste täglich wechselnde Gala-Menüs. Der winterliche Gaumenschmaus wird in gemütlicher Atmosphäre an großen Gemeinschaftstischen genossen, während draußen klirrende Außentemperaturen herrschen. Wer auf Schlittschuhen über den Red River Mutual Trail anreist, immerhin die längste natürlich gefrorene Eisbahn der Welt (!), kann diese direkt anbehalten.

Über eine Million Besucher werden erwartet beim Montréal en Lumière 2018
7. November 2017

Montreal schlägt dem dunklen Winter ein Schnippchen und erstrahlt im hellsten Lichterglanz. Vom 22. Februar bis zum 4. März 2018 verwandelt sich beim Montréal en Lumière (Montreal im Licht) das hippe Quartier des Spectacels in eine Event-Zone par excellence. Dann geht hier eines der weltgrößten Winterfestivals mit über einer Million Besucher über die Bühne. Zahllose Lichtinstallationen werden das Viertel erstrahlen lassen, wenn einige der besten Köche des Landes und zahlreiche internationale Gourmet-Größen für die Gäste auftischen. Elf Tage lang verwandeln unzählige Theater-, Tanz-, Musik- und Artistikaufführungen die Insel in Quebec in die Kulturhauptstadt mindestens Nordamerikas und fesseln die Zuschauer aus der ganzen Welt. Mit Grammy-Preisträger Gregory Porter ist der aktuell wohl angesagteste Jazz-Sänger mit dabei. Höhepunkt wird die Weiße Nacht, die Nuit Blanche, am 3. März, wenn die Stadt mit ihren über 200 Performances, Konzerten und vielem mehr vor Lebensfreude schier platzt. Infos unter www.montrealenlumiere.com.

Ottawa im Partyfieber
19. Juni 2017

Seit jeher ist Ottawa der Place to Be für den Canada Day

2017 steigt die Feier zum 150. Mal! Dann heißt es: Rein in die rot-weißen Kleider, hin zur Party auf dem Parliament Hill. Gefeiert wird allerdings das ganze Jahr über: mit IGNITE 150. Mut wird belohnt! Eine Serie an 17 epischen Stunts präsentiert sich verteilt in der ganzen Hauptstadt in überraschender Umgebung: Ein Gourmet Dinner in 50 Metern Höhe, eine Yoga Lektion auf einem schwimmenden Kahn begleitet von einem Live Orchester, ein Film auf einer Terrasse mitten in der Innenstadt und viele weitere Attraktionen halten das Jahr in Atem. Pünktlich zu den großen Festivitäten fällt am 1. Juli der Vorhang zur brandneuen Canadian History Hall, einer Galerie, die Kanadas Geschichte von den ersten Siedlern bis heute erzählt.

La Machine, Ottawa (27. bis 30. Juli). Nichts für schwache Nerven: Wenn ein übergroßer, feuerspuckender, mechanischer Drache zusammen mit einer wassersprühenden Riesenspinne durch die Innenstadt Ottawas wandelt, sollten etwaige Phobien besser schnell überwunden werden. Die Kreaturen von La Machine sind die ersten in Nordamerika.

Gourmet-Tempel Winnipeg
16. Februar 2016
Gourmet-Tempel Winnipeg (Bildnachweis: Air Canada enRoute)

Es ist kein Geheimnis, dass sich Winnipeg -von den Einheimischen liebevoll “The Peg” genannt- zu einer ausgezeichneten Gourmet-Destination gemausert hat und den internationalen Vergleich nicht scheuen muss. Mehr als 1.100 Restaurants sind in Manitobas Hauptstadt zu Hause und bieten Abwechslung und Gaumenfreude für jeden Geschmack und Anlass.

RAW: almond - Winnipegs Pop-Up Restaurant auf Eis dieses Jahr auch in Churchill
19. Januar 2016

RAW:almond is back in town! Vom 21.01. bis 14.02.2016 öffnet Winnipegs außergewöhnliches Pop-Up Restaurant auf Eis nun schon im vierten Jahr seine Pforten an der Mündung der zugefrorenen Flüsse Assiniboine und Red River. 30 renommierte Gourmet-Köche aus Winnipeg und aller Welt bereiten vor den Augen der Gäste drei Wochen lang täglich wechselnde Gala-Menüs. Der winterliche Gaumenschmaus wird in gemütlicher Atmosphäre an großen Gemeinschaftstischen genossen, während draußen klirrende Außentemperaturen herrschen. Wer auf Schlittschuhen anreist, kann diese direkt anbehalten.

Wunderbare Winterwelt in Manitoba
21. Dezember 2015
Winter in Winnipeg (Bildnachweis: The Forks)

Winter in Winnipeg. Da fällt das Thermometer gerne mal auf -20°Celsius. Doch das ist noch lange kein Grund zum Trübsal blasen – ganz im Gegenteil! Während sich unsereins wochenlang in die warme Stube zurückziehen (und vermutlich fürchterlich langweilen) würde, blühen die Menschen in Manitobas Hauptstadt jetzt erst richtig auf! Hier wird kein Anlass zum Feiern ausgelassen, keine Gelegenheit verpasst, spaßige Dinge im Freien zu tun und sich mit Freunden zu treffen! Einfach warm einpacken und rein ins Vergnügen!

Rollendes Fine Dining mit französischem Sternekoch
29. Januar 2015

Luxus für den Gaumen: Mit Leidenschaft und fundiertem Wissen macht Frédéric Couton den Rocky Mountaineer zu einer Gourmetadresse. Das einzigartige Zugerlebnis gepaart mit höchster Kochkunst versprechen kulinarische Highlights. Neben Gourmetspeisen stehen bei den Zugreisen reizvolle Landschaften und internationale Metropolen im Mittelpunkt.

RAW: almond – Winnipegs Pop-Up Restaurant auf Eis
19. Januar 2015

Am 22. Januar 2015 ist es wieder so weit: RAW: almond, Winnipegs außergewöhnliches Pop-Up Restaurant auf Eis, öffnet seine Pforten bereits zum dritten Mal an der Mündung der zugefrorenen Flüsse Assiniboine und Red River. Drei Wochen lang bereiten 28 renommierte Köche aus Winnipeg und aller Welt hier vor den Augen der Gäste täglich wechselnde Mehrgang-Menüs vom Feinsten. Letztere sitzen dabei an riesigen Tischen und genießen das winterliche Gemeinschaftserlebnis bei eisigen Außentemperaturen. Wer auf Schlittschuhen anreist, kann diese direkt anbehalten.

Der kanadische Winter bietet außergewöhnliche kulinarische Genüsse
23. Dezember 2014
Algonquin Provincial Park, Muskoka (Ontario). Bildnachweis: CTC

Gourmetküche für Feinschmecker an typisch kanadischen Orten wie gefrorenen Flüssen und schneebedeckten Gipfeln erleben

Das 5-Gänge-Menü ist erlesen. Los geht es mit Büffeltartar, der Hauptgang besteht aus Kohlenfisch glasiert mit Ahornsirup. Der Winter in Kanada bietet außergewöhnliche Tafelfreuden. Die Kulisse ist sogar noch ungewöhnlicher: Ein Zelt auf einem zugefrorenen Fluss, mitten in Winnipeg, Manitoba, wo die Temperaturen im Winter auf bis zu -20°C fallen. Doch das ist nicht die einzige einmalige kulinarische Erfahrung, die Feinschmecker in Kanada machen können.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild