Golf
Zehn magische Momente unter der Mitternachtssonne
31. Juli 2020
Ein besonderes Erlebnis: Badespaß unter der Mitternachtssonne (Bildnachweis: Terry Parker & NWT Tourism)

Mitternachtssonne. Die Zeit im Jahr, in der die Uhren irgendwie anders ticken. Alles fühlt sich ein wenig seltsam an. Magie liegt in der Luft! Bei der abendlichen Betrachtung der Wettervorhersage fällt unweigerlich auf, dass das kleine Mondsymbol für die "vor uns liegende Nacht" schlichtweg fehlt.

Der Sommer, an dem ein Tag buchstäblich wochenlang dauern kann, bietet in den Northwest Territories einfach magische Momente. Wo sonst auf der Welt kann man noch um Mitternacht Aktivitäten im Freien beginnen? Die Mitternachtssonne überrascht mit vielen einzigartigen Erlebnissen und Empfindungen!

Spaß für Jung und Alt im Prince Albert National Park
24. Juni 2019
Prince Albert National Park (Bildnachweis: Tourism Saskatchewan & Chris Hendrickson Photography)

Es ist schon eine Weile her, dass Sie im Wald unterwegs waren, aber der Ruf der Wildnis ist laut und deutlich zu hören?!? Dann nichts wie hin zum Prince Albert National Park – einem fast 4.000 Quadratkilometer großen Naturjuwel, das als Tor zum wilden und waldigen Norden Saskatchewans bezeichnet wird. Hier, am südlichen Zipfel des größten Waldgebietes Kanadas, finden wir ein Mosaik aus Wäldern, Tundramoos und Seen, das den borealen Nadelwald ausmacht und an Schönheit kaum zu übertreffen ist. Der Park ist eine der beliebtesten Freizeitregionen der Provinz, und das nicht nur im Sommer! Als idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen jeglicher Art erweist sich das charmante Ferienörtchen Waskesiu am Ufer des Waskesiu Lake. Es liegt etwa 90 Kilometer nördlich der Kleinstadt Prince Albert und bietet jede Menge Freizeitangebote für die ganze Familie.

Hecla-Grindstone Provincial Park: Beschauliche Inselwelt in Kanadas Mitte
25. August 2017
Hecla Provincial Park (Bildnachweis: Denkzauber)

Mitten in der Prärieprovinz Manitoba, fernab aller Ozeane, gibt es einen Ort, an dem man sich Geschichten über versunkene Schiffe und zauberhafte Inseln erzählt, an dem der Lebensrhythmus der Menschen seit Generationen vom Wasser und Fischfang geprägt ist. Diesen Ort kennen nicht viele, dabei hat er so viel Schönes zu bieten! Sein Name ist Hecla-Grindstone Provincial Park.

Cabot Cliffs Golf Course eröffnet
25. August 2015

Neuer, hochgelobter Golfplatz öffnet auf Cape Breton Island seine Pforten. Cabot CliffsGolf Course, der von Experten bereits als einer der besten Plätze der Welt gefeierte neue Golplatz in Inverness, ist nun für Golfer geöffnet. Während dem Platz noch der letzte Feinschliff verliehen wird, können Gäste die herrlichen Aussichten an der Westküste Cape Breton Islands bei einer Partie Golf genießen.

Stadtführer für den Sportsommer in Kanada: Montréal
5. März 2015

Im Jahr 2015 ist die Krone der Sportwelt mit Juwelen aus Kanada geschmückt. Toronto fungiert als Gastgeberin der 2015 Pan American and Parapan American Games und die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2015 findet in sechs Städten überall im Land statt.

In der neuesten Folge unserer Sonderserie geht es dieses Mal um Montréal, das Schmuckstück in der Krone von Québec. Zu den Höhepunkten der Stadt zählen die wunderbare Architektur und Küche, die Einkaufsmöglichkeiten und die nahe Natur.

Im Sommer 2015 dreht sich in Kanada alles um den Sport
27. Januar 2015

Im Sommer 2015 können Sportfreunde aus der ganzen Welt in Kanada von Küste zu Küste reisen, um erstklassige Sportwettbewerbe zu erleben. Es wird eine herausragende Saison: sieben Städte werden fünf große internationale Wettkämpfe ausrichten; 13 professionelle Mannschaften werden in drei Top-Ligen gegeneinander antreten. Das wird unser Sportsommer.

Von barrierefreien Wanderwegen hin zur Citta Slow
21. April 2010

Aus dem Inhalt: Barrierefreie Wanderwege; Richmond: Stoppen, Shoppen & Genießen entlang der S-Bahn; Grüne Ferien: Siwash Lake Guest Ranch; Längste Gratisfährfahrt weltweit; Langsamkeit zeichnet sich aus: Cowichan Bay ist eine „Cittaslow“.

Photo Credit: ©JF Bergeron

Neuigkeiten aus Neuschottland
3. Dezember 2009

Erstklassige Golfplätze auf Cape Breton Island

Mit dem Highland Links Golfplatz besitzt die Insel Cape Breton im Norden der Provinz Nova Scotia bereits einen der schönsten Golfplätze Kanadas. Zusätzlich entstehen auf dem Eiland derzeit zwei neue Golfanlagen: „The Lakes Golf Club“, geplant von dem bekannten Golfplatz-Designer Graham Cooke, und das „Louisburg Resort & Spa“, bei dem der ehemalige Spitzenspieler und sechsfache Major Champion Nick Faldo federführend bei der Entwicklung eines Kurses ist. Letztgenanntes Resort hat ein Gesamtvolumen an Baukosten von rund 190 Millionen Euro und ist nördlich der Stadt Louisburg am Grand Lake gelegen.

Weitere Neuigkeiten rund um Nova Scotia:

  • “Clipper 09-10 Round the World Yacht Race” im Juni 2010 zu Gast in Nova Scotia
  • “Adventures in Taste” – Nova Scotia mit allen Sinnen erleben
Olympische Hoffnungsträger geben Urlaubstipps für Kanada: Slalomläufer Michael Janyk
25. November 2009

Slalomlaufen und Golfen haben zumindest eines gemeinsam: Für beides brauchen Sie ein hervorragendes Augenmerk. Außerdem sind sie die Lieblingssportarten des Ausnahme-Skiläufers Michael Janyk. Bei einem Golf Handicap von 15 wird das allerdings nicht für seinen Lebensunterhalt reichen. Das hält ihn aber nicht vom Üben auf einem der schönsten Golfplätze von Kanada ab: Big Sky, in der Nähe von Pemberton, British Columbia, nur die Straße hoch von seiner Heimatstadt Whistler. Auch auf vielen anderen hervorragenden kanadischen Golfkursen hat er sich ausprobiert: „Ich hatte Glück: Ich habe schon in Muskoka, Ontario, in Tremblant, Quebec, und Banff Springs in Alberta gespielt.” Wenn Sie ihn nicht auf dem Golfplatz finden, versuchen Sie es am nächsten See: Halten Sie einfach Ausschau nach dem Typen mit dem Wakeboard — Janyks zweites Sommerhobby: „Wakesurfen ist wie...

 

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild