Frontiers North Adventures
RAW:churchill unter den Polarlichtern der Hudson Bay
29. Januar 2016

Winnipegs legendäres Pop-Up Restaurant kommt im März nach Churchill. In Kooperation mit Frontiers North Adventures und Parks Canada bringen die Macher von Winnipegs RAW:almond, welches im Winter auf den zugefrorenen Flüssen an der The Forks National Historic Site für kulinarische Genüsse sorgt, das innovative Pop-Up Restaurantkonzept in den hohen Norden Manitobas. Vom 10. – 12. März 2016 wird die ungewöhnliche Erlebnisgastronomie erstmals als RAW:churchill im Prince of Wales Fort außerhalb des subarktischen Städtchens Churchill errichtet.

Eisbärenwoche
14. November 2012

Frontiers North Adventuresstartet zusammen mit explore.org und Polar Bears International die „Polar Bear Week“. In puncto Reichweite soll sie die „Shark Week“, die in den letzten 25 Jahren auf dem Discovery Channel über Haie informiert hat, übertreffen. In der „Polar Bear Week“ wird u.a. auf Effekte des Klimawandels auf das Leben der Eisbären in der kanadischen Arktis eingegangen und gezeigt, warum es eine lebensverändernde Erfahrung ist, Eisbären, die größten Landraubtiere der Welt, in Churchill, Manitoba in freier Wildbahn zu sehen. Netzwerke wie CNN, Animal Planet und National Geographic werden Webcams auf ihren Webseiten zeigen.

 

Weitere Informationen zur „Polar Bear Week“ auf Englisch gibt es auf:

mashable.com

Facebook: www.facebook.com/FrontiersNorth

Twitter: #PolarBearWeek

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild