Foto
Blick aufs Wildlife
24. April 2014

Tiere beobachten – in großartiger Natur und vor spektakulärer Kulisse – dafür ist British Columbia bekannt. Vor allem Bären und Wale, aber auch Elche, Hirsche, Weißkopfseeadler, Murmeltiere und Dickhornschafe sind begehrte Fotomotive. Im folgenden Text haben wir einige Vorschläge, wie und wo Reisende auf Wildlife treffen können.

Foto: Bärin mit Nachwuchs, credit: Wild Earth Adventures

Charakterköpfe aus Churchill
22. Oktober 2010

Churchill scheint dafür prädestiniert zu sein, echte Charaktere hervorzubringen: Raubeinig, herzlich und voller Lebensfreude. Ein Attribut, das Eleanor Sinclair auf den Leib geschrieben ist. Bart und Seemannsmütze sind das Markenzeichen von Mike Macri. Der Naturfreund und Fotograf hat sich seit mehr als 20 Jahren den Beluga-Walen verschrieben.

Foto: Hans-Gerhard Pfaff

Von oben betrachtet
21. April 2010

Schon Reinhard Mey besang die grenzenlose Freiheit über den Wolken, die alle Ängste und alle Sorgen nichtig und klein erschienen ließ. Alles andere als nichtig und klein präsentiert sich in British Columbia das, was Passagiere unterhalb der Wolken zu sehen bekommen: versteckt gelegene, grün bewachsene Inseln, spektakuläre Küstenberge, Schärenlandschaften, und mit etwas Glück sogar auf- und abtauchende Grauwale.

Bild: Wasserflugzeug nahe Tofino, photo credit: Tourism BC

Squirrelmania in Banff
27. August 2009

In der westkanadischen Provinz Alberta steht derzeit alles im Zeichen eines Eichhörnchens. Wie sich das putzige Nagetier vom Lake Minnewanka - das sogenannte "Banff Crasher Squirrel" - innerhalb kürzester Zeit zu einem weltweiten Medienstar entwickelt hat, lesen Sie hier.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild