Flughafen
Infos zur eTA jetzt auch auf Deutsch
25. August 2015

Die Citizenship and Immigration Canada hat Informationen zur electronic Travel Authorization (eTA) in Form eines Fact Sheets auf Deutsch veröffentlicht. Die eTA, eine "Elektronische Beantragung zur Reisebewilligung (eBR)", ist die neue Einreiseregelung für Staatsangehörige aus Ländern, für die keine Visumspflicht besteht. Dazu gehört auch Deutschland. Sie tritt ab dem 15. März 2016 in Kraft. Ab dann muss zur Einreise die eTA beantragt werden. Sie kostet sieben kanadische Dollar und ist bis zu fünf Jahre gültig.

Hotel Clique eröffnet am Flughafen Calgary
15. Juli 2015

Albertas Clique Hotels und Resorts eröffnen eine Filiale am Internationalen Flughafen Calgary. Das erste Hotel der Region das im Euro Chic Design entworfen wurde, bietet King- und Queen-Rooms mit 47-Zoll LED Fernsehern, zusätzlichem Fernseher im Badezimmer, Keurig-Kaffeemaschine und Luxus-Bettwäsche. Die Hotelzimmer sind mit tiefen Badewannen, Duschpaneel,  Kühlschrank, Blu-Ray Player, Telefon und Internetzugang ausgestattet. Zu den Besonderheiten des Hotels zählen zwei Dachwhirlpools, Fitnesscenter, Tonic Küche, Bar sowie eine Tagungs- und Veranstaltungsfläche. Als Extras gibt's Fax-, Fotokopier- sowie Nachrichtenservice, Tageszeitungen, ein 24-Stunden Geschäftszentrum mit Computern und Druckern und einen Blu-Ray Verleih.

Montréal auf den Spuren der Luftfahrtpioniere
6. Oktober 2014

Der neue Wasserflughafen Hydro aéroport Montréal Centre Ville auf der Insel Saint Hélène ist vom Stadtzentrum aus in nur wenigen Minuten zu erreichen. Die zentrale Lage ermöglicht nicht nur Geschäftsreisenden einen schnellen Transport von Termin zu Termin, sondern bietet auch für Touristen Panoramaflüge über die Metropolregion sowie entlang des Sankt-Lorenz-Stroms ganz im Stile der Pioniere der kanadischen Luftfahrt.

Union Pearson Express (UP Express)
28. April 2014

Start im Frühjahr 2015

Der Union Pearson Express (UP Express) wird den Flughafen Toronto Pearson International mit der innerstädtischen Union Station in nur 25 Minuten und mit Abfahrten alle 15 Minuten verbinden. Auf der Fahrt werden den Gästen WLAN, Gepäckablagen und rollstuhlgerechte Toiletten angeboten. Verkaufsautomaten und ein Zwischengeschoss zur Entspannung sind in der UP Express Union Station zu finden. Dieser Bahnhof ist praktischerweise in unmittelbarer Nähe an Torontos innerstädtischen Hotels, Touristenattraktionen und Business Centern gelegen.

Eröffnung einer eigenen Maple Leaf Lounge am Flughafen Frankfurt am Main
22. November 2013

Komfort bereits vor dem Abflug: Passagiere von Air Canada haben am Flughafen Frankfurt am Main ab sofort Zugang zu einer Lounge des kanadischen Star Alliance-Partners. Mit der Eröffnung einer eigenen Maple Leaf Lounge am größten Drehkreuz der Allianz unterstreicht die Fluggesellschaft ihren Anspruch als internationale Premium-Airline. Erst Anfang des Jahres war Air Canada vom renommierten Skytrax-Institut offiziell als Vier-Sterne-Fluggesellschaft ausgezeichnet worden und ist die einzige internationale Airline Nordamerikas in dieser Kategorie.

Und die Gewinner sind…
7. März 2013

“Upgrade to Kanada”-Kampagne der Canadian Tourism Commission gewinnt Gold bei der Expedia EMEA Partner Award-Verleihung

Die Expedia® Media Solutions Version des Oscars, der EMEA Partner Award, ging heute auf der ITB in Berlin an die “Upgrade to Kanada”- Kampagne der Canadian Tourism Commission. Die einzigartige Kampagne bot Anfang Oktober acht glücklichen und komplett ahnungslosen Reisenden ganz spontan die Möglichkeit an einer Reise teilzunehmen, mit der sie niemals gerechnet hätten.

An Ort und Stelle auf nach Kanada!
2. Oktober 2012

Mettmann, 2. Oktober 2012 - Anfang Oktober nehmen acht glückliche und komplett ahnungslose Reisende ganz spontan an einer Reise teil mit der sie niemals gerechnet hätten. In der Abflughalle am Frankfurter Flughafen empfängt das “Canada Desk” der Canadian Tourism Commission Leute kurz vor ihrem Abflug. Das Team der “Canadian Ambassadors” fragt die Reisenden, ob sie ihre Urlaubspläne umdisponieren und stattdessen nach Kanada wollen. In Zusammenarbeit mit der Reisefirma Expedia, bietet die “Upgrade Canada”-Kampagne die einmalige Option, an Ort und Stelle die bisherigen Urlaubspläne gegen eine Reise nach Kanada einzutauschen bzw. zu upgraden.

Yukons Airline kooperiert mit Condor
26. April 2012

Air North, Yukons Airline, und der Ferienflieger Condor haben eine Vertriebskooperation geschlossen, die Yukon–Urlaubern jetzt viermal wöchentlich Flüge aus Frankfurt in den Yukon ermöglicht. Neben der bequemen Condor–Nonstop–Verbindung sonntags, mit knappen neun Stunden die schnellste Verbindung an die kanadische Westküste, können Fluggäste nun auch montags, mittwochs und samstags über die Condor Flugziele Calgary und Vancouver mit Air North Anschlussflügen nach Whitehorse reisen.

Diese Kooperationsflüge werden bei Flugbuchungen automatisch auf der Condor–Website angezeigt.

Air Transat
22. März 2010

Montreal, März 2010 – Ab Sommer 2010 erweitert Air Transat, führende internationale Ferienfluggesellschaft Kanadas, ihre Flüge mit einem vierten Flug von Frankfurt nach Toronto. Zwischen dem 1. Juli und 2. September bietet Air Transat ein zusätzlichen Non-Stop Flug jeweils am Freitag für die Hinreise Frankfurt - Toronto (TS170) und Donnerstag für die Rückreise (TS171) an. Die Flüge werden von einem Airbus A310-300 betrieben, mit 249 Sitzen, davon 20 in der Club Class. Die zusätzlichen Air Transat-Flüge direkt buchbar.

Der schnellste Weg nach Kanada
28. Januar 2010

Der Flughafen von Halifax in der Provinz Nova Scotia ist das Tor zu Kanadas Atlantikküste – von Deutschland aus erreichen Sie keinen anderen internationalen Flughafen in Nordamerika schneller. Unter www.flyhalifax.com können Reisende ab sofort noch bequemer die besten Flugverbindungen ermitteln. In der Sommersaison von Mai bis Oktober fliegt Condor.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild