Exkursion
Eine unvergessliche Expedition in den Ivvavik Nationalpark
16. Juli 2015

Nur wenige Abenteuer in der Welt können sich mit dieser Reise tief in die arktische Landschaft des nordwestlichen Yukon vergleichen.

Die braunen, grünen und rostroten Farbschattierungen der Tundra bekommen nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Neun Monate lang bleiben sie unter dem Schnee verborgen, um dann vom kurzen, fröhlichen Tanz der leuchtend bunten Wildblumen im Juni und Juli in den Schatten gestellt zu werden. Aber wenn Sie die Moose und Gräser, die hier überall den Boden bedecken, einmal genauer unter die Lupe nehmen, werden Sie nicht mehr wegschauen wollen. Zum Glück bietet Parks Canada eine fünftägige Exkursion in den Ivvavik Nationalpark, Yukon an. Die Reise verspricht viel Sonnenlicht zur Erhellung des arktischen Makro- und Mikroumfeldes.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild