Essen
Table for 1200 More
16. Mai 2018
Table for 1200 More in Winnipeg (Bildnachweis: Jacqueline Young und Ian McCausland)

Winnipeg feiert trendiges Dîner en blanc

Bereits seit dem Jahr 2014 feiert man in Winnipeg alljährlich im Mai mit Table for 1200 More die aufstrebende Design-Szene der Stadt. Architektur, Design und nicht zuletzt kulinarische Künste rücken bei diesem trendigen Sommer-Event in den Fokus, um einen unvergesslichen Abend voller Leckereien, Entertainment und anregender Gespräche in einer absolut einzigartigen Umgebung zu schaffen. An außergewöhnlichen Orten mitten im Herzen Winnipegs werden dafür 150 Tische für je acht Personen aneinandergereiht, um eine rund 1.200 Fuß (ca. 365 m) lange Tafel zu errichten. Im Gründungsjahr der Veranstaltung stand diese auf der Esplanade Riel Bridge, die sich als Fußgängerbrücke vor der spektakulären Kulisse des Canadian Museum for Human Rights über den historischen Red River schwingt – eine einzigartige Szenerie.

Auch die 1.200 Gäste selbst tragen zu einer visuell magischen Dimension der Veranstaltung bei, da sie – ähnlich wie bei einem „Dîner en blanc“ – aufgefordert sind, in weißer Kleidung zu erscheinen. Neben einem Ausdruck von Solidarität soll durch dieses „Winnipeg White Out“ symbolisch der heitere und unbeschwerte, luftige Aufbruch der Stadt nach einem langen Winter dargestellt werden.

10 Dinge die Sie wissen müssen… über die kulinarische Szene von Saskatoon
24. November 2016
Bildrechte: Tourism Saskatoon

Prärieküche aus frischen, regionalen Zutaten und von kreativen Köchen zubereitet ist in kanadischen Gourmetkreisen angesagt. Saskatoon in Saskatchewan wurde fast unbemerkt zum kulinarischen Hotspot. Dank Streetfood, Comfort Food oder dem jährlichen Taste of Sasketchewan Festival gibt es zahlreiche Möglichkeiten einer ausgiebigen Foodie-Tour. Hier finden Sie zehn Vorschläge…

10 Dinge die Sie wissen müssen… über Silvester in Kanada
12. November 2015
Mit Feuerwerk und auf Schlittschuhen ins neue Jahr rutschen. Bildnachweis: DC

Spektakuläres Feuerwerk, Eislaufen, Schlittenfahrten und köstliches Essen: Es findet sich kein besserer Ort für den Rutsch in das neue Jahr als Kanada. Überall im Land gibt es tolle und meistens kostenlose öffentliche Veranstaltungen, wo Jung und Alt das neue Jahr mit Musik, Feuerwerk und Essen begrüßen können. Hier sind die Top-Ten Spots mit coolen, rockigen, unterhaltsamen und leckeren Silvester-Events.

Stadtführer für den Sportsommer in Kanada: Toronto
17. März 2015

Dieses Jahr wird in Kanada die Fahne für Sport hochgehalten. Toronto steht an erster Stelle als Gastgeberin der 2015 Pan American and Parapan American Games, gefolgt von der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2015, die in sechs Städten im ganzen Land stattfindet.

Mit den außergewöhnlichen Erlebnissen in Ontarios multikultureller Metropole Toronto geht unsere Sonderserie weiter.

Stadtführer für den Sportsommer in Kanada: Moncton
17. März 2015

Die Sportnachrichten werden dieses Jahr die Schlagzeilen in Kanada dominieren. Für die erste Meldung sorgt Toronto als Gastgeberin der 2015 Pan American and Parapan American Games, gefolgt von Berichten zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2015, die in sechs Städten im Land stattfindet.

Unsere Sonderserie mit Stadtführern für den Sportsommer in Kanada geht weiter mit einer Stadt in New Brunswick, die wenig schläft und mit Naturwundern gesegnet ist: Moncton.

Stadtführer für den Sportsommer in Kanada: Winnipeg
5. März 2015
Winnipeg, Manitoba. Bildnachweis: Travel Manitoba

Für Adrenalin-Junkies gibt es dieses Jahr keinen besseren Ort als Kanada, wohin die ganze Sportwelt unterwegs ist. Toronto ist Gastgeberin der 2015 Pan American and Parapan American Gamesund die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2015 spielt in sechs Städten im ganzen Land.

Unsere Sonderserie mit Stadtführern zum kanadischen Sportsommer stellt dieses Mal Winnipeg vor: Hervorragendes Essen, erstklassige Kulturangebote und Mode für Trendbewusste sind nur einige der Attraktionen der Perle von Manitoba.

Auf Eis gestellt: Das Pop Up Restaurant Almond:Raw
7. Februar 2014

Im Pelzmantel dinieren in Winnipeg

Es waren -22°C als die ersten 16 Gäste in Daunenjacke und Winterstiefel gekleidet ihr 5-Gänge-Menü im neuen Restaurant Raw:Almond serviert bekamen. Das Pop-up Restaurant stand zum ersten Mal und nur für drei Wochen im Januar und Februar auf den zugefrorenen Flüssen Red und Assiniboine in Winnipeg.

Das Fogo Island Inn ist für den renommierten enRoute Restaurant Award nominiert
22. August 2013

Das architektonische Meisterwerk Fogo Island Inn befindet sich an der Nordostküste Neufundlands. Nachdem Ophra Winfrey das Fogo Island Inn auf ihre WOW-Liste 2013 gesetzt hast, wurde das Inn nun zusammen mit 34 Konkurrenten, für Air Canadas enRoute Award, der die 10 besten neuen Restaurants in Kanada ehrt, nominiert.

Der Grundsatz der Fogo Island Inn-Küche ist „finding new ways with old things“.

Zwischen dem 6. August und dem 30. September 2013 können Gäste für ihr Lieblingsrestaurant abstimmen und gleichzeitig Zutritt zu der jährlichen Award Gala im November gewinnen und mit den Gewinner-Chefköchen in Kontakt kommen. Das meist gewählte Restaurant erhält als Preis letztendlich den People’s Choice Award.

Shakespeare, Sounds & starke Cowboys: Summertime in BC
5. Juli 2013

Die rot-weißen Zelte am Strand von Vancouvers Vanier Park sind ein deutliches Zeichen dafür, dass die Festival-Wochen in British Columbia begonnen haben. Dann folgen auf Shakespeares „Maß für Maß“ weltbekannte Musiker wie Herbie Hancock oder Macy Gray. Im Bergresort Silver Star geht es um Weinverkostung auf hohem Niveau während in Williams Lake ganz bodenständig der wagemutigste Cowboy gesucht wird. In welchen Regionen British Columbias diese und weitere Festivals stattfinden, und warum Elvis einmal im Jahr in Penticton lebt, steht in der vollständigen Pressemitteilung.

Foto: Kaslo Jazz festival pc Kaslo Jazz Etc.jpg

Vancouver Island einmal anders erleben
4. April 2013

Die West Coast Foodie Tour von Island Joy Rides kombiniert einmalige Fahrradtouren mit traditionellem Kanufahren, Yoga am Strand und delikaten Köstlichkeiten. Fahrradfahren für den Körper, Kultur für den Geist und kulinarische Genüsse für die Seele – eine klasse Kombination.

West Coast Foodie: Our Signature Tour

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild