Eislaufen
10 Dinge die Sie wissen müssen… über Silvester in Kanada
12. November 2015
Mit Feuerwerk und auf Schlittschuhen ins neue Jahr rutschen. Bildnachweis: DC

Spektakuläres Feuerwerk, Eislaufen, Schlittenfahrten und köstliches Essen: Es findet sich kein besserer Ort für den Rutsch in das neue Jahr als Kanada. Überall im Land gibt es tolle und meistens kostenlose öffentliche Veranstaltungen, wo Jung und Alt das neue Jahr mit Musik, Feuerwerk und Essen begrüßen können. Hier sind die Top-Ten Spots mit coolen, rockigen, unterhaltsamen und leckeren Silvester-Events.

Kanadas Hauptstadt Ottawa feiert Winterlude
2. Februar 2012

Mit Schlittschuhen zur Arbeit und in den Winterspaß!

Toronto/München, Februar 2012. An drei Wochenenden zwischen dem 3. und 20. Februar 2012 feiert Kanadas (Kultur-) Hauptstadt Ottawa die kalte Jahreszeit mit dem Outdoor-Festival Winterlude. Zum 34. Mal lebt die Tradition, kalten Temperaturen zu trotzen und das Leben an der frischen Luft auch bei Eis und Schnee zu genießen, wieder auf.

Ein Blick auf 2012 und ein großes Jubiläum
22. Dezember 2011

Mit Riesenschritten neigt sich das Jahr 2011 seinem Ende zu, und mit viel Schnee...aber das dürfte sich mittlerweile ja herumgesprochen haben. Wir möchten zunächst mit Ihnen auf die erste Hälfte des Jahres 2012 blicken, bevor es ein kurzes Update aus den Skigebieten Whistler und Revelstoke geben wird.

Aus dem Inhalt:
- Cool ins neue Jahr: Polar Bear Swim in Vancouver
- 150 Jahre Victoria: Eine Lady feiert Geburtstag
- Günstig genießen: Probierwochen in Victoria und Vancouver
- Es geht auch um die Wurst: Culinary Championships in Kelowna
- Ein Blick in den Jahres-Wal-Kalender: Pacific Rim Whale Festival
- Elvis lebt: bisweilen eben in Penticton
Aus den Skigebieten:
- Whistler: Schlittschuhlaufen auf der Medal’s Plaza
- Revelstoke: Nelson Lodge wird Sutton Place Hotel

Foto: PRWF We Heart Whales landscape © Koreski

Schneespaß in Kanada
8. Februar 2011

Bei Kanada denken viele Menschen an Eis und Schnee. Die Olympischen Winterspiele in Vancouver von 2010 verstärkten sicher diese Wahrnehmung – trotz dem für diese Jahreszeit ungewöhnlich frühlingshaften Wetter.  Aber Sie müssen kein Olympionike sein, um die sagenhaften Sport- und Erholungsangebote zu nutzen, die unsere tiefsten Instinkte wachkitzeln.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung von Aktivitäten und Orten im ganzen Land, bei denen sich alles um den Schnee dreht:

Schneeschuh
Ursprünglich war der Schneeschuh eine Notlösung, erdacht für das Reisen und Jagen im tiefen Schnee. Inzwischen hat er sich in Form und Einsatz sehr weiterentwickelt: Schneeschuhe werden von Menschen geschätzt, die sich gerne an der frischen Luft bewegen und dabei die Schönheiten der Landschaft genießen wollen. So ziemlich alle Orte, die Sie im Sommer erwandern können, können Sie im Winter auch mit Schneeschuhen erreichen. Einige ideale Schauplätze, um die Schneeschuhe anzuschnallen:

-Gatineau Park, nur ein Sprung entfernt von Parliament Hill in Ottawa, Ontario, unserer Hauptstadt. Die 45 Kilometer Loipen nahe am See sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

-An der Ostküste von Neufundland und Labrador schmiegt sich der Gros Morne National Park an den Atlantik. Dort gibt es einige wirklich spektakuläre Küsten-Routen für Schneeschuhwanderer.

 

Coole Alternativen zu Ski & Snowboard
22. Oktober 2009

Limoservice auf der Piste: Wie Nicht-Alpinisten abfahren Einigen von uns kommt die Situation sicher bekannt vor: Eigentlich wollte man ja immer, fand aber nie die Zeit oder Gelegenheit, und plötzlich wähnt man sich zu alt, um Ski oder Snowboard fahren zu lernen... Ein kleiner Trost: Wir müssen es auch nicht mehr, denn seit drei Jahren gibt es Sno-Limo. Ohne Skikurs bringt das Unternehmen Nichtskifahrer in Whistler, Big White und auf Vancouvers Hausberg Grouse Mountain auf die Piste - in eigens für diesen Zweck hergestellten, unmotorisierten Schlitten, die an Liegestühle auf Kufen erinnern. Ausgebildete Fahrer lenken die Sno-Limos sicher die Pisten hinunter, während sich der Fahrgast - gemütlich warm verpackt - voll und ganz auf das beeindruckende Bergpanorama konzentrieren kann.

Schneespaß in Kanada
12. November 2007

Der Große Weiße Norden hat seinen Spitznamen nicht ohne Grund bekommen. Im Winter locken unzählige Abenteuer. Und Skifahren können Sie bis Mai.

Bei Kanada denken viele Menschen an Eis und Schnee. Die Olympischen Winterspiele in Vancouver von 2010 verstärkten sicher diese Wahrnehmung – trotz dem für diese Jahreszeit ungewöhnlich frühlingshaften Wetter. Millionen schauten zu, als wir das Weiß zu Gold machten. Sicher hatten unsere Athleten einen Heimvorteil. Aber Sie müssen kein Olympionike sein, um die sagenhaften Sport- und Erholungsangebote zu nutzen, die unsere tiefsten Instinkte wachkitzeln.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung von Aktivitäten und Orten im ganzen Land, bei denen sich alles um den Schnee dreht:

Ski & Snowboard (Langlauf, Tourenski, CAT-Skiing, Skiresorts, Heli-Skiing)
Skifahren? Snowboarden? Na klar! Kanada wartet mit einem regelrechten Büffet

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild