Eisbär
RAW: Erlebnisgastronomie jetzt auch in Gimli
12. Dezember 2017

Innovatives Gastronomie-Konzept erobert Manitoba

Manitobas beliebte RAW: Erlebnisgastronomie kommt in diesem Winter erstmals nach Gimli ans Ufer des Lake Winnipeg. Vom 29. Dezember 2017 bis 07. Januar 2018 wird das Pop-Up Restaurant RAW:Gimli am Strand des malerischen Küstenstädtchens errichtet. Während sich Ideengeber Mandel Hitzer, Besitzer und Chefkoch des Winnipeger Szene-Restaurants Deer + Almond für den kulinarischen Genuss verantwortlich zeichnet, stammt das Restaurant-Design aus Holz wiederum von Joe Kalturny, Direktor der RAW Art Gallery sowie Chad Connery von Wolfrom Engineering. Beide Komponenten – Kulinarik und Design – werden Elemente der isländischen Kultur aufgreifen. Ein gelungener Brückenschlag zur Stadt Gimli, die auf eine bewegende Geschichte isländischer Einwanderer zurückblickt. Wie bei RAW: üblich, werden auch hier die täglich wechselnden Gala-Menüs vor den Augen der Gäste zubereitet und dann gemeinsam an großen Tischen verspeist.

Polar Bear Marathon in Churchill
14. November 2017

Extremsport im Land der Eisbären

Am 18. November 2017 wird im Norden der Provinz Manitoba der alljährliche Polar Bear Marathon ausgetragen. Extremsportler aus aller Welt treffen sich dann in der Eisbärenhauptstadt Churchill, um die außergewöhnliche Marathonstrecke entlang der Küste der Hudson Bay bei extrem kalten Temperaturen in Angriff zu nehmen. Das Thermometer kann in dieser Jahreszeit bereits auf -40°C fallen.

Manitobas „Big Five“: Rendezvous mit Bisons, Eisbären & Belugas
26. Juli 2017
Bisons im Riding Mountain National Park (Bildnachweis: Travel Manitoba)

Wildlife Safari abseits der ausgetretenen Wege

Kanada…. Das klingt nach ursprünglicher Wildnis und purem Abenteuer. Wer dabei das Besondere sucht und abseits der ausgetretenen Wege reisen möchte, sollte den Blick auf Kanadas unentdeckte Geheimtipps richten: so zum Beispiel Manitoba in der kanadischen Prärie. Wo jede Reise in Begleitung der hier heimischen (wilden!) Tierwelt stattfindet. Also, Augen auf und allzeit bereit für die Tierbegegnung Deines Lebens!

Winnipeg für Genießer
10. Januar 2017
RAW:almond - Winnipegs Erlebnisgastronomie auf Eis (Bildnachweis: RAW:almond)

Kulinarische Überraschungen bieten ein Fest für die Sinne

Es ist kein Geheimnis, dass sich Winnipeg -von den Einheimischen liebevoll “The Peg” genannt- zu einem kulinarischen Hot Spot gemausert hat, der den Vergleich mit internationalen Gourmet Destinationen nicht scheuen muss. Mehr als 1.100 Restaurants sind in Manitobas Hauptstadt zu Hause und bieten Abwechslung und Gaumenfreude für jeden Geschmack und Anlass. Immerhin beheimatet Winnipeg mehr als 50 ethnische Gruppen, deren kulturelle Einflüsse auch vor der Restaurant-Szene der Stadt nicht halt machen.

Erleben Sie Ihr blaues Eiswunder bei einer Arktis-Safari in Kanada
11. Januar 2016
Arktis-Safaris bieten jede Menge blaue Eiswunder und mit etwas Glück auch Begegnungen mit Eisbären. Bildnachweis: DC

Es ist etwas ganz Besonderes, in einem Zelt in der Arktis zu übernachten, auf dem zugefrorenen Ozean, sechs Kilometer vor der Küste. Der Blick schweift über  massive Eisberge, die sich neben dem  Basislager auftürmen. Auf einem Schneemobil sitzt der Inuit-Führer mit einem Gewehr auf dem Schoß. Er schiebt Eisbärenwache bei hellem Sonnenschein...um zwei Uhr nachts.

National Geographic Traveler zählt Winnipeg zu den 20 besten Reisezielen 2016
24. November 2015

In der jüngsten Bestenliste von National Geographic Traveler kürt das Reisemagazin die weltweit 20 besten Reiseerlebnisse für das Jahr 2016. Zu den aufgeführten Destinationen zählen Ziele wie New York City, Grönland oder die Seychellen, aber auch Manitobas Hauptstadt Winnipeg, die als "multikulturelle und mehrsprachige Metropole auf dem internationalen Radar erschien, als hier im Jahr 2014 das Canadian Museum for Human Rights eröffnet wurde."

Auf in die Hudson Bay mit Churchill Wild & Royal Geographic Society
8. Juni 2015

Das neue Expeditionsprogramm „Hudson Bay Odyssey“ von dem Veranstalter Churchill Wild aus Manitoba und der Royal Geographic Society wird die Teilnehmer in die Natur der Hudson Bay eintauchen lassen. Sie werden einige der exotischsten und unberührtesten Wildnisreservate der Welt kennenlernen, darunter die riesige Küstenlinie, an welcher die Polarbären während des Sommers entlang wandern und darauf warten, dass das Eis in die Hudson Bay zurückkehrt.

Das Programm beinhaltet 3 Nächte in der Seal River Heritage Lodge und 3 Nächte in der Nanuk Polar Bear Lodge, die neueste und abgelegenste Unterkunft von Churchill Wild. Das Gebiet um den Seal River bietet atemberaubende Tundra-Landschaften und beheimatet Eisbären, Weißwale und andere arktische Säugetiere und Vögel. Die Nanuk Polar Bear Lodge bietet weitläufige Watten und Stranddünen, sowie die Wildnis des borealen Nadelwaldes. Diese Mischung von Lebensräumen ist das perfekte Zuhause für ikonische Tiere wie Elche, Wölfe und Schwarzbären.

International Polar Bear Day am 27. Februar 2015
25. Februar 2015

Jedes Jahr am 27. Februar ruft Polar Bears International zum Internationalen Tag des Eisbären auf. Die Umweltorganisation ist das weltweit führende Bündnis zum Schutz des Eisbären und kämpft für die Erhaltung seines natürlichen Lebensraums auf den Eisflächen der arktischen Meere.

Journey to Churchill: Arktis-Ausstellung im Assiniboine Park Zoo
7. August 2014

Diese ca. 40.500m² Ausstellung öffnete am 3. Juli 2014 in Winnipeg (Manitoba) und ist Nordamerikas führende Arktis-Ausstellung. Finden Sie sich selbst in Ihrem persönlichen Erlebnis wieder, in dem Sie von Angesicht zu Angesicht mit Eisbären stehen, die reichen Kulturen und Künste der First Nations und der Inuit anschauen, oder sich von den atemberaubenden Nordlichtern im 360°-Theater verzaubern lassen.

Journey to Churchill ist das umfangreichste Projekt, welches je in Kanada unternommen wurde, um Probleme des Klimawandels zu behandeln. Dieser dreidimensionale, 4-Jahreszeiten-, 5-Sinne-, Bildungsschulraum lädt Sie auf eine Entdeckungstour ein und inspiriert Sie zu persönlichen Taten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.assiniboineparkzoo.ca

Lazy Bear Wilderness Expedition – Canadian Signature Experiences Collection
16. Januar 2014

Die Pracht der nördlichen Tundra inklusive Eisbären und Belugawalen in der Lazy Bear Lodge in Manitoba erleben

Als Naturliebhaber stehen Eisbären in der Wildnis ganz oben auf meiner Muss-ich-sehen-Liste. Aber nicht nur der prächtige Ursus maritimus mit seinen 500 kg Gewicht und 2,60 m Größe lockt mich immer wieder zurück in den Norden von Manitoba, sondern auch die Lazy Bear Lodge & Wilderness Expedition.

Natürlich erzähle ich den Freunden zuhause zuerst von den Eisbären. Aber ich bin mindestens genauso begeistert vom Paddeln durch die South Knife River Headwaters, Dicken’s Creek und...

...Es gibt wohl nirgendwo sonst in der Welt eine solche Vielfalt an großen Säugetieren....

...Eine schönere Art den Tag zu beginnen kann ich mir kaum vorstellen...

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild