Drehorte
Kanada in deutschen Kinos 2018
30. Januar 2018

Zu den großen kanadischen Filmstars gehören Donald Sutherland und Sohn Kiefer Sutherland, Jim Carrey, Ryan Gosling, Ryan Reynolds, Hayden Christensen, Seth Rogen und Produzent James Cameron. Kanada gilt als Talentschmiede für Hollywood. Auch eine lebendige Animationsfilmszene ist in Kanada beheimatet. Und Kanada ist ein beliebter Drehort für internationale Produktionen. Wir sagen Ihnen, mit welchen Filmen 2018 ein Stück Kanada in die deutschen Kinos kommt.

Die fünf schönsten Drehorte Kanadas
22. Januar 2018

Manchmal ist die Natur der heimliche Star in den Hollywood-Filmen. Wir zeigen die aufregendsten Spots, die eine Reise wert sind

Kanada hat viel Platz für filmreife Landschaften. Denn Kanada ist nicht nur das zweitgrößte Land der Erde, sondern zugleich auch das am dünnsten besiedelte. Einsame Wälder, Grizzly-Bären, pulsierende Städte und futuristische Skylines. Nur drei Flugstunden von L.A. entfernt, lieben es Regisseure und Filmstars, in Kanada zu drehen. Filme wie „Der Rückkehrer“, die „Twilight“-Saga oder „Brokeback Mountain“ zeigen atemberaubend schöne Landschaften und wecken die Lust zu reisen wie im Film.

Hollywood dreht in Kanada
19. Oktober 2009

Sie fragen sich, wo die Viehtreiber in ‚Brokeback Mountain’ zechten? Genau, hier in Kanada. Eine Liste von Film-Locations, die gleich vor unserer Haustür liegen.

Vampire in Vancouver, British Columbia. Cowboys in Kananaskis Country, Alberta: Wenn authentische amerikanische Settings eingefangen werden sollen, dann ist Kanada die richtige Wahl für Hollywood. Nehmen Sie, nur als Beispiel, den Kassenhit „Twilight – Biss zum Morgengrauen“. Auch wenn Sie nicht auf halbwüchsige Vampire stehen, dann haben Sie sicher von diesem popkulturellen Phänomen gehört. Schauen Sie genau hin, wenn Sie das nächste Mal die „X-Men”-Trilogie, „Girls Club – Vorsicht bissig!“ oder die mit Oscars gekrönten Spielfilme...

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild