Dokumentation
E.O.F.T. und Ben Marr
18. Oktober 2012

Die European Outdoor Film Tour (E.O.F.T.) zeigt 8 Kurzfilme und Dokumentationen mit einer Gesamtlänge von 120 Minuten. Die E.O.F.T. erzählt die Geschichten von Abenteurern und Outdoorsportlern, deren Neugier stärker ist als die Angst vor dem Unbekannten und dem eigenen Versagen. Unter anderem einen über Ben Marr, dem Shapeshifter und Kayaker aus Québec. Im Fokus stehen aber auch Kletterer, Slackliner, Wingsuit-Flyer, Mountainbiker und Snowboarder, die an ihre persönlichen Grenzen gehen, um die intensivsten Momente ihres Lebens erleben.

 

Vom 10. Oktober bis Mitte Dezember ist die E.O.F.T. 12/13 in Europa unterwegs. Über 200 Termine in neun Ländern stehen auf dem Programm. Weitere Infos zu den Filmen, Tickets und Terminen finden Sie auf www.eoft.eu

Berg- und Abenteuersportfilme der Extraklasse
22. Februar 2012

Jedes Jahr im November wird das Städtchen Banff im Herzen der kanadischen Rocky Mountains in der Provinz Alberta zum Schauplatz des Banff Mountain Film Festival. Es zählt zu den renommiertesten Bergfilmfestivals der Welt und wird vom Banff Centre veranstaltet. Seit über 30 Jahren werden hier die besten Dokumentationen aus dem Bereich ?Outdoor?, ?Adventure? und ?Mountain Culture? prämiert. Unmittelbar nach dem Festival gehen die preisgekrönten Filme auf Weltreise. Am 11. März fällt der Startschuss für die Deutschland-Tournee, die bis zum 11. April in insgesamt 33 deutschen Städten gastieren wird.

Photo Credit: Fly or Die

 

Banff Mountain Film Festival kommt nach Deutschland
21. Februar 2011

Am 11. März fällt der Startschuss für die diesjährige Banff Mountain Film Festival World Tour in Deutschland. Im Rahmen der zweistündigen Kinovorführung werden die fünf besten Outdoor-Filme und Abenteuerdokumentationen des kanadischen Bergfilmfestivals präsentiert. Die Tour gastiert bis zum 11. April in insgesamt 33 deutschen Städten.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild