Culture & Arts
Regina like the locals
10. Januar 2017
Regina Farmers' Market (Bildnachweis: Regina Farmers' Market)

Saskatchewans Hauptstadt abseits der Touristenströme

Viele Besucher kommen vor allem wegen ihnen nach Regina: Kanadas „Mounties“, weltweit berühmt durch ihre traditionelle rote Paradeuniform! Denn hier in der Hauptstadt Saskatchewans befindet sich das landesweit einzige Ausbildungszentrum für den Nachwuchs der Royal Canadian Mounted Police. Mehr als 1.000 junge Kadetten absolvieren hier jedes Jahr ihre Grundausbildung. Besucher dürfen das Geschehen hier und da als Zaungäste beobachten. Doch Regina hat noch mehr zu bieten als rote Polizeiuniformen und militärischen Drill! Wer die Stadt einmal wie ein echter „Local“ erleben möchte, reiht sich lieber nicht ein in die Warteschlagen der Museen, sondern geht auf Entdeckungstour abseits der Touristenströme und erkundet die Orte, die die Einheimischen lieben!

150 Jahre Kanada – Saskatchewan feiert mit!
17. November 2016
RCMP Musical Ride (Bildnachweis: John McQuarrie)

Anlässlich Kanadas 150. Geburtstag wird der berühmte RCMP Musical Ride im kommenden Jahr zwischen Mai und September von Küste zu Küste unterwegs sein und dabei selbstverständlich an mehreren Orten in Saskatchewan Station machen. Die Mounties begeben sich in Saskatchewan zurück zu ihren Wurzeln, denn in der Provinzhauptstadt Regina befindet sich Kanadas einzige Trainingsakademie für den Nachwuchs der RCMP.

Manitoba feiert Kanadas 150. Geburtstag
17. November 2016
Winnipeg begrüßt das neue Jahr - Silvesternacht an der National Historic Site The Forks (Bildnachweis: The Forks)

Kanada wird 150 Jahre alt – Manitoba macht den Auftakt zu den Feierlichkeiten

Bereits in der Silvesternacht 2016 erklingt an Manitobas National Historic Site The Forks der offizielle Startschuss ins kanadische Jubiläumsjahr. Der Abend umfasst musikalische Liveauftritte bekannter Künstler aus der Region. Pferdekutschen transportieren die Besucher zu den verschiedenen Veranstaltungsstätten. Mit einer Parade wird Kultur, Sport, Kunst und Geschichte Manitobas gefeiert.

Ein Treffen mit dem Silberkönig von Iqaluit
23. September 2016

Mathew Nuqingaq ist ein echter Meister seines Fachs. Sein brillanter Schmuck und die inspirierenden Kurse spiegeln die Seele der kanadischen Hocharktis wider und sind in ganz Kanada bekannt. Die besten Galerien und Geschäfte handeln mit seinen Kunststücken. Sein berühmtestes Werk, der majestätische Amtsstab, kann im Parlamentsgebäude besichtigt werden. Mit etwas Kreativität und Geschick können Besucher gemeinsam mit Mathew eigenen Schmuck herstellen...

First Nations Kultur zum Anfassen im Wanuskewin Heritage Park
13. September 2016
Wanuskewin Heritage Park (Bildnachweis: Tourism Saskatoon & CONCEPTS Photography & Design)

Am Rande der Prärie, wo der Opimihaw Creek in den South Saskatchewan River fließt, fanden die Ureinwohner der Northern Plains vor rund 6.000 Jahren einen Platz, der ihnen Frieden und Harmonie versprach. „Wanuskewin“ nannten ihn die Stammesältesten. Das ist Cree und bedeutet „auf der Suche nach innerem Frieden“ oder „Leben in Harmonie“. Zahlreiche Generationen sind seither in dieses Tal zurückgekehrt, um gemeinsam zu feiern und die Geschichten ihrer Vorfahren zu erzählen.

Warum Kanada ein Paradies für Wohnmobilreisen ist
22. März 2016

Kanada ist riesig und vielfältig - Ein Paradies für Campingreisen, von der kultigen Fahrt durch die Rockies, über den Cabot Trail in Nova Scotia, bis zu den Klängen der keltischen Fiedeln an der Atlantikküste. Laut einer Marktforschungsstudie der Wohnmobilhändler vom Januar 2015 wächst die Anzahl der Campingmobile (in Kanada RV genannt), die neu auf den Asphalt rollen, jährlich um mehr als vier Prozent.

10 Dinge die Sie wissen müssen… über kanadische Architekturikonen
21. Januar 2016
Das Canadian Museum of History. Bildnachweis: DC

Die öffentliche Architektur Kanadas bietet gute Möglichkeiten, die einzigartige Mischung aus Geographie, Tradition und Kultur des Landes zu verstehen. Hier kommen zehn beispielhafte kanadische Architekturikonen, die zum Besichtigen, Staunen und Lernen einladen:

St. Andrews by-the-Sea ist der perfekte Ort für Sommerurlaub mit der Familie
12. Januar 2016

St. Andrews by-the-Sea ist eine entzückende Kleinstadt in New Brunswick, direkt an der Grenze zu Maine in den USA. Um die letzte Jahrhundertwende wurde das Städtchen von gut betuchten US-Amerikanern und Kanadiern entdeckt, was noch immer an der Stadtarchitektur zu erkennen ist. Bis heute ist St. Andrews ein wunderschöner Ort für abwechslungsreiche Sommerferien in historischem Ambiente, mit vielen Attraktionen für Alt und Jung. Hier kommen die besten Ideen für einen entspannten Urlaub mit der Familie:

Yukon: Der Alaska Highway wird 75 Jahre
18. November 2015
Auf dem Weg Richtung Norden führt der Alaska Highway auch durch Whitehorse, YT. Bildnachweis: Yukon Government/DC.

Wer hätte gedacht, dass der Alaska Highway seinen Ursprung auf Hawaii hat und 2017 bereits 75 Jahre alt wird? Heute ist er die Hauptschlagader für Kanadas Norden und Alaska und führt durch ein großes Abenteuer voller Wildlife, Geschichte und unglaublichen Landschaften.

Sattelfest in Saskatchewan
17. November 2015
Cowboy Adventure. Bildnachweis: Historic Reesor Ranch,Thomas Sbampato/ DC.

Knisterndes Lagerfeuer, eine dampfende Tasse handgebrühten Kaffees und die Silhouette eines friedlich grasenden Pferdes, die sich vor einem Bilderbuch-Sonnenuntergang in der Prärie abzeichnet…. Kitsch? Nein – waschechtes Cowboy-Feeling auf einer Guest Ranch in Kanadas sonniger Mitte!

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild