Craft Beer
Brauereien planen eigenen Distrikt in Toronto
14. Juni 2016

Torontos Craft-Beer Brauer planen einen eigenen Distrikt im Westen der Stadt. Durch die Konzentration der 13 Brauereien soll die Zusammenarbeit verbessert und die Vermarktung neuer Produkte angekurbelt werden - vor allem auch die Verbreitung neuer Geschmacksrichtungen, mit denen die Craft-Beer-Szene gern experimentiert und die die großen Brauerei-Konzerne meist nicht im Angebot haben. Dass es bei Joint Ventures dieser Art um Kollegialität und nicht um Konkurrenz geht und dass dieses Konzept funktioniert, zeigen bereits das Destillerie- sowie das Theater-Distrikt.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild