CSE
Inspirierend indigen! Abenteuer-Touren zu den Wurzeln der First Nations
13. Februar 2019

Ganz neue Kanada-Abenteuer erleben und dabei die Lebensweise der First Nations kennenlernen, das ermöglichen die rund 170 Erlebnis-Touren der indigenen Völker Kanadas. Die außergewöhnlichen Trips führen tief in die Kultur der First Nations und bieten Besuchern authentische Begegnungen mit den Stämmen und ihren Traditionen. Bereit für neue Inspirationen? Dann losstarten und mit dem Kanu durch die Wildnis paddeln, mit indigenen Tour-Guides Lachse mit der Hand fangen, auf einem Pow-Wow die Trommelschläge mit dem Herzschlag in Einklang bringen oder am Polarkreis das Überleben im Eis erlernen!
Mehr Infos zu den inspirierenden Touren der indigenen Völker Kanadas gibt’s in unserer Pressemitteilung.

Ski-Opening in den Kanadischen Rockies
14. November 2018

Im Banff National Park ist am Wochenende der Startschuss für die Skisaison gefallen! Mt Norquay, Banff Sunshine Village und das Lake Louise Ski Resort können zum Saisonauftakt mit optimalen Bedingungen und luftig-leichtem Pulverschnee aufwarten. Dem Wintervergnügen steht also nichts mehr im Wege, frei nach dem Motto: Anschnallen, abfahren und eintauchen in den berühmten "Champagne Powder".

Rocky Mountaineer – Neuigkeiten 2015
17. November 2014
Ride pure mountain magic – Rocky Mountaineer. Bildnachweis: Rocky Mountaineer

Bereits seit 1990 führt er seine Passagiere durch die schönsten Gegenden Westkanadas und der Rocky Mountains und feiert gebührend den 25. Geburtstag in 2015.

Rocky Mountaineer bietet seit 2014 erstmalig an ausgewählten Terminen auf ausgewählten Strecken seinen Bordservice auch in deutscher Sprache an.

Rocky Mountaineer hat 2013 sein Streckennetz um eine neue Route erweitert, „Coastal Passage“. Ebenso aufregend sind die Zug-Kreuzfahrt-Kombinationen, die in Zusammenarbeit mit Holland America Line angeboten werden. Neben einzelnen Bahnstrecken bietet Rocky Mountaineer auch Rundreisen durch Westkanada an.

Ausführliche Informationen finden Sie im Dokument.
 

Panoramastrecken für Auto, Motorrad, Heli & Co
29. September 2014
CMH Heliskiing (Heli, Wolken im Hintergrund) Bildnachweis: Dani Loewenstein/Destination British Columbia

Reisen in British Columbia ist facettenreich, egal auf welches Verkehrsmittel die Wahl fällt. Denn allen gemein ist die großartige Natur, durch die Highways, größere und kleinere Land- und Wasserstraßen führen. Gebirgsketten, wie die berühmten Rocky Mountains im Osten der Provinz und die Coast Mountains im Westen, Hochplateaus, Regenwald, Pazifischer Ozean und sogar Wüstenlandschaft bilden eine atemberaubende Kulisse für Urlaubs- und Entdeckungsreisen.

Aus dem Inhalt
- Flugstrecken für Skifahrer und Mountainbiker:
--- Whistler: Höhenflug mit Mountainbike
--- CMH – Der Heli-Ski-Pionier wird 50
--- Per Wasserflugzeug auf den Single-Track und via Heli ins Tiefschneeparadies
- Die Hundertjährige, die von Jasper nach Prince Rupert fährt
- Grenzübergreifende Verbindung: Highway 97
- Mit dem Bike in die Berge: Meerblick inklusive
- Vom Powder Highway in den heißen Pool
- Highway 20 oder Sieben Jahre in Tibet?

Lazy Bear Wilderness Expedition – Canadian Signature Experiences Collection
16. Januar 2014

Die Pracht der nördlichen Tundra inklusive Eisbären und Belugawalen in der Lazy Bear Lodge in Manitoba erleben

Als Naturliebhaber stehen Eisbären in der Wildnis ganz oben auf meiner Muss-ich-sehen-Liste. Aber nicht nur der prächtige Ursus maritimus mit seinen 500 kg Gewicht und 2,60 m Größe lockt mich immer wieder zurück in den Norden von Manitoba, sondern auch die Lazy Bear Lodge & Wilderness Expedition.

Natürlich erzähle ich den Freunden zuhause zuerst von den Eisbären. Aber ich bin mindestens genauso begeistert vom Paddeln durch die South Knife River Headwaters, Dicken’s Creek und...

...Es gibt wohl nirgendwo sonst in der Welt eine solche Vielfalt an großen Säugetieren....

...Eine schönere Art den Tag zu beginnen kann ich mir kaum vorstellen...

Auf den Spuren der Voyageurs – Canadian Signature Experiences Collection
22. August 2013
Aiken Lake Wilderness Lodge pc CTC

Der Pelzhandel des 17. und 18. Jahrhunderts öffnete Kanada, förderte seine Erkundung und etablierte den Handel mit Europa, wo es großen Bedarf nach Marder-, Otter-, Luchs- und Biberpelzen gab. Die Geschichten über die franko-kanadischen Voyageurs sind legendär und für immer mit den Außenhandelsposten verbunden, aus denen die Hudson Bay Company und die North West Company hervorgingen. Viele blieben im kanadischen Westen, heirateten First Nation Frauen aus der Gegend und gründeten Métis Gemeinden.

In der Aikens Lake Wilderness Lodge in Manitoba können Sie noch viel mehr über die Voyageurs erfahren. Sie liegt im Atikaki Provincial Wilderness Park und ist bekannt als erstklassige Fly-in Anglerhütte. Das „Pathway of the Voyageur“ Programm erkundet die Geschichte der Region.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild