CSE
Inspirierend indigen! Abenteuer-Touren zu den Wurzeln der First Nations
13. Februar 2019

Ganz neue Kanada-Abenteuer erleben und dabei die Lebensweise der First Nations kennenlernen, das ermöglichen die rund 170 Erlebnis-Touren der indigenen Völker Kanadas. Die außergewöhnlichen Trips führen tief in die Kultur der First Nations und bieten Besuchern authentische Begegnungen mit den Stämmen und ihren Traditionen. Bereit für neue Inspirationen? Dann losstarten und mit dem Kanu durch die Wildnis paddeln, mit indigenen Tour-Guides Lachse mit der Hand fangen, auf einem Pow-Wow die Trommelschläge mit dem Herzschlag in Einklang bringen oder am Polarkreis das Überleben im Eis erlernen!
Mehr Infos zu den inspirierenden Touren der indigenen Völker Kanadas gibt’s in unserer Pressemitteilung.

Ski-Opening in den Kanadischen Rockies
14. November 2018

Im Banff National Park ist am Wochenende der Startschuss für die Skisaison gefallen! Mt Norquay, Banff Sunshine Village und das Lake Louise Ski Resort können zum Saisonauftakt mit optimalen Bedingungen und luftig-leichtem Pulverschnee aufwarten. Dem Wintervergnügen steht also nichts mehr im Wege, frei nach dem Motto: Anschnallen, abfahren und eintauchen in den berühmten "Champagne Powder".

Kanadas neue Alleinstellungsmerkmale
17. Juli 2015

Canadian Signature Experience Collection bekommt Zuwachs

Kanada ist reich an Besonderheiten und außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten, wie die Canadian Signature Experience Collection von Destination Canada beweist. Nun wird das internationale Marketingprogramm um Touren in British Columbia (Historic Li-lik-hel Mine Expedition), Alberta (The Rat's Nest Adventure Tour) und Nunavut (Spring Caribou Migration) erweitert. Die Destination Canada, das offizielle kanadische Marketing-Unternehmen für den Tourismus, freut sich über drei neue Mitglieder für die Canadian Signature Experience. Das CSE-Programm richtet sich an Reisende aus aller Welt und wird in Zukunft dank der neuen Angebote noch vielfältiger sein.

Rocky Mountaineer – Neuigkeiten 2015
17. November 2014
Ride pure mountain magic – Rocky Mountaineer. Bildnachweis: Rocky Mountaineer

Bereits seit 1990 führt er seine Passagiere durch die schönsten Gegenden Westkanadas und der Rocky Mountains und feiert gebührend den 25. Geburtstag in 2015.

Rocky Mountaineer bietet seit 2014 erstmalig an ausgewählten Terminen auf ausgewählten Strecken seinen Bordservice auch in deutscher Sprache an.

Rocky Mountaineer hat 2013 sein Streckennetz um eine neue Route erweitert, „Coastal Passage“. Ebenso aufregend sind die Zug-Kreuzfahrt-Kombinationen, die in Zusammenarbeit mit Holland America Line angeboten werden. Neben einzelnen Bahnstrecken bietet Rocky Mountaineer auch Rundreisen durch Westkanada an.

Ausführliche Informationen finden Sie im Dokument.
 

Zwei kanadische Finalisten für die National Geographic World Legacy Awards
14. November 2014

Am 29. Oktober 2014 wurden auf der ITB Asia in Singapur die 15 Finalisten der ersten National Geographic World Legacy Awards bekanntgegeben. Die Finalisten sind Reiseunternehmen, Organisationen und Destinationen, die den positiven Wandel in der weltweiten Tourismusindustrie vorantreiben. Darunter sind zwei kanadische Bewerber. Das Fogo Island Inn, Neufundland, ist ein Hotel, das eng mit den örtlichen Gemeinschaften zusammenarbeitet, um das kulturelle Erbe der Insel zu erhalten. Das Gwaii Haanas National Reserve, British Columbia, ist eine Kooperationen von Parks Canada mit den indigenen Haida, um Siedlungen und Kultstätten sowie ihre Kultur und Tradition zu erhalten und Reisenden näherzubringen. Die Gewinner werden im März 2015 im Rahmen der ITB Berlin bekanntgegeben.

Panoramastrecken für Auto, Motorrad, Heli & Co
29. September 2014
CMH Heliskiing (Heli, Wolken im Hintergrund) Bildnachweis: Dani Loewenstein/Destination British Columbia

Reisen in British Columbia ist facettenreich, egal auf welches Verkehrsmittel die Wahl fällt. Denn allen gemein ist die großartige Natur, durch die Highways, größere und kleinere Land- und Wasserstraßen führen. Gebirgsketten, wie die berühmten Rocky Mountains im Osten der Provinz und die Coast Mountains im Westen, Hochplateaus, Regenwald, Pazifischer Ozean und sogar Wüstenlandschaft bilden eine atemberaubende Kulisse für Urlaubs- und Entdeckungsreisen.

Aus dem Inhalt
- Flugstrecken für Skifahrer und Mountainbiker:
--- Whistler: Höhenflug mit Mountainbike
--- CMH – Der Heli-Ski-Pionier wird 50
--- Per Wasserflugzeug auf den Single-Track und via Heli ins Tiefschneeparadies
- Die Hundertjährige, die von Jasper nach Prince Rupert fährt
- Grenzübergreifende Verbindung: Highway 97
- Mit dem Bike in die Berge: Meerblick inklusive
- Vom Powder Highway in den heißen Pool
- Highway 20 oder Sieben Jahre in Tibet?

Einmal eine Sandburg in den Athabasca Sand Dunes bauen
11. Juli 2014

Die Reise in den Athabasca Sand Dunes Provincial Park im Nordwesten Saskatchewan beginnt immer in einem Wasserflugzeug. Diese Aussicht ist einfach unvergesslich! Die Sanddünen erstrecken sich über 100 km – einige sind über 30 m hoch! Damit sind es die größten Sanddünen der Welt. Im Park gibt es keinerlei Zivilisation. Auf einer einwöchigen Reise kann man viel über die Flora und Faune dieser einzigartigen Landschaft erfahren. Außerdem sieht man mit eigenen Augen die Bäume, die von den Sanddünen, die immer in Bewegung sind, umgerissen wurden. Eine einmalige Fotokulisse.

Pressekontakt:
Denkzauber GmbH
Michaela Arnold
Tel.: + 49 2151 51 24 669
Fax.: + 49 2151 51 24 668
E-mail: michaela@denkzauber.de
Web: www.tourismsaskatchewan.com

Ein Paradies für Vogelbeobachter
11. Juli 2014

Das Oak Hammock Marsh Interpretive Centre in Winnipeg bietet Interessierten die Möglichkeit, an der Erforschung der Wildvögel teilzuhaben. Sie lernen, warum das Oak Hammock Marsh ein wichtiger Zwischenstopp bei der Wanderung der Zugvögel ist. Außerdem dürfen Besucher dabei helfen, einen Vogel zu beringen. Sie können ihn in den sanft geschlossenen Händen flattern fühlen, kurz bevor sie ihn wieder frei lassen. Da Oak Hammock Marsh Interpretive Centre gehört zu den besten Ausflugzielen zur Vogelbeobachtung in Manitoba!

Take a Ride on the Wild Side
1. Juli 2014

Sind Sie schon einmal neben einer wilden Büffelherde geritten? Oder haben Sie schon einmal in einem Tipi übernachtet und den Klängen der Natur gelauscht? Das sind nur Beispiele für das, was Sie auf der Sturgeon River Ranch erleben können! Die Ranch liegt westlich des Prince Albert Nationalparks in Saskatchewan. Anfänger und erfahrene Reiter sind dort gleichermaßen willkommen.

Die Sea Otter Kayak Tour – Tierbeobachtung auf andere Art
12. Juni 2014

Mit der neuen Sea Otter Kayak Tour von West Coast Expeditions auf Vancouver Island, BC, können sie die Natur des westlichsten Teils von Kanada aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel betrachten. Mit dem Kajak fahren Sie durch BCs größtes Meeresschutzgebiet auf der Suche nach Seeottern, Adlern, Papageientauchern, Robben und Walen. Dabei lernen Sie dieses einzigartige Meeresschutzgebiet kennen. Und vielleicht haben Sie sogar das Glück vom Kajak aus einen Schwarzbären zu beobachten!

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild