Boot
Le Boat Hausbooturlaub in Kanada: Buchungsstart für neues Fahrgebiet
24. Mai 2017

Bad Vilbel, 18. Mai 2017 – Ab sofort kann man bei Le Boat führerscheinfreien Hausbooturlaub in Kanada buchen. Europas größter Hausbootanbieter eröffnet im Mai 2018 erstmalig eine Abfahrtsbasis in Smiths Falls am Rideau Canal in der Provinz Ontario. Hausboote mit Platz für zwei bis neun Personen können hier gemietet werden, um den Kanal mit seinen malerischen Orten und einer einzigartigen Naturlandschaft zu erkunden. 

Kreuzfahrt-Mekka Kanada
13. Mai 2015

Volle Fahrt voraus mit neuen Kreuzfahrt-Routen und Touren: Entdecken Sie Kanadas Küstenstädte und die nahe Natur 

Ist das ein Eisbär da hinter der Reling des Kreuzfahrtschiffes? Wenn Sie dieses Jahr in Kanada eine Kreuzfahrt machen, ist das gut möglich. Und es gibt eine große Auswahl: eine Kreuzfahrt in den hohen Norden oder entlang der kanadischen Westküste in Richtung Alaska, eine Vollchartertour zum 10. Jahrestag der marriage equality (Gleichstellung in der Ehe), eine Tour im Landesinneren (Great Lakes Tour) oder eine Rundreise im Sankt-Lorenz-Golf,...

Petri Heil in Saskatchewan
7. Mai 2014

Wir haben sie gesucht – die absolute Wildnis und Einsamkeit hoch oben in Saskatchewans Norden. Und hier sind wir nun… Unser Wasserflugzeug schaukelt gemütlich auf den sanften Wellen. Der Blick von der Terrasse unserer Fly-In-Lodge über den See ist einmalig schön! So also hört sich Stille an… Nur ein paar Vögel zwitschern vom Waldrand herüber. Der weite Horizont, der blaue Himmel mit seinen ständig wechselnden Wolkenformationen – das ist Erholung pur! Die Taschen für unseren Angelausflug sind gepackt, die Ruten stehen bereit. Gleich geht’s los… Unser Angelabenteuer in Saskatchewans Wildnis. Walleye, wir kommen!

Kapitän auf Zeit in Saskatchewan
24. April 2014

Tiefenentspanntes Reisen an Bord eines Hausboots

Über 100.000 Seen, so heißt es, liegen in Kanadas sonniger Prärieprovinz Saskatchewan! Nachgezählt haben wir sie nicht, aber wir können bestätigen: Es gibt Seen und Flüsse, soweit das Auge reicht – vor allem im Norden der Provinz. Bei angenehmen Sommertemperaturen kommen Wasserratten hier voll auf ihre Kosten. Kanuten und Kajakfahrer können auf einem dichten Netz an Wasserwegen tagelang durch die Wildnis paddeln. Badenixen und Geschwindigkeitsfanatiker  freuen sich über eine Abkühlung im erfrischenden Nass oder eine temporeiche Fahrt auf Wasserskiern. Angler verlieren sich in der Ruhe der Natur. Und alle Nachwuchs-Kapitäne entern das nächste Hausboot!

100 Jahre danach: Kanada erinnert an die Titanic
9. Februar 2012

Machen Sie eine virtuelle Tour durch den letzten Ruheort der RMS Titanic. Die alltäglichen Details, wie die Badewanne in der Kapitänskajüte oder die Kochtöpfe in der Kombüse, der „Hell's Kitchen“, lassen Sie das Ausmaß der hundertjährigen Tragödie erfassen. Am 14. April 1912 rammte das größte Schiff seiner Zeit einen todbringenden Eisberg vor der kanadischen Küste von Newfoundland. 1517 Menschen verloren ihr Leben auf See. Ein Jahrhundert später erinnert die Stadt Halifax, Nova Scotia an ihre Rolle bei der Bergung. Dieses Jahr können Sie am Jahrestag, dem 14. April 2012, im Maritime Museum of the Atlantic in die schicksalhaften Begebenheiten an Bord der Titanic eintauchen, indem Sie die Funksprüche von 1912 mit.

Charakterköpfe aus Churchill
22. Oktober 2010

Churchill scheint dafür prädestiniert zu sein, echte Charaktere hervorzubringen: Raubeinig, herzlich und voller Lebensfreude. Ein Attribut, das Eleanor Sinclair auf den Leib geschrieben ist. Bart und Seemannsmütze sind das Markenzeichen von Mike Macri. Der Naturfreund und Fotograf hat sich seit mehr als 20 Jahren den Beluga-Walen verschrieben.

Foto: Hans-Gerhard Pfaff

Story Ideas
3. Dezember 2009

Es gibt viele Yukoner, die das gleiche Schicksal teilen. Sie kamen einst eigentlich auf Urlaub in den Yukon und leben jetzt hier in einem Blockhaus – zusammen mit ihren Huskies. Doch keine Angst – Sie müssen nicht gleich hier her ziehen. Aber seien Sie gewarnt: Hundeschlitten fahren ist äußerst ansteckend. Die Winter im Yukon sind spektakulär und das Ausfahren mit einem Team von aufgeregten Schlittenhunden ist Adrenalin pur.

 

Whale Watching
2. Dezember 2009

Wale - Sie spüren sie, bevor Sie sie sehen! Angelockt von dem üppigen Wasser der Bay of Fundy, von einem Ökosystem, in dem es Plankton und Fisch im Übermaß gibt, kommen mehr als 15 verschiedene Walarten auf Partner- und Nahrungssuche hierher.

New Brunswick's Bay of Fundy ... ein marines Weltwunder!
Erleben Sie an den Hopewell Rocks die extremsten Gezeiten der Welt. Zweimal täglich weicht das Meer drastisch zurück und enthüllt die tiefsten Geheimnisse des Ozeans. Spazieren Sie auf dem Meeresgrund, bummeln Sie unter den mysteriösen Schatten der hoch aufragenden, vom Meer geformten Flowerpot Rocks entlang.

Mit sanften Riesen auf Du und Du
29. November 2009

Majestätisch gleiten sie durch das Wasser und verzücken Schiffsreisende und Strandspaziergänger gleichermaßen durch ihre imposante Erscheinung und anmutigen Bewegungen. Wale üben eine fast schon mystische Faszination auf Tier- und Naturliebhaber aus und immer größer wird die Zahl derer, die auf Urlaubsreisen die großen Meeressäuger aus nächster Nähe erleben wollen. Das „Whale Watching“ ist zweifellos eine der Hauptattraktionen der Provinz Québec. Vor allem entlang der schönen Küstenlandschaft des Sankt-Lorenz-Stroms lassen sich die sanften Riesen in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

Gaspé Blue Route
28. November 2009

Interessanter Erkundungspfad für Wassersportler: Auf der "Route bleue de la Gaspésie" geht es entlang der Küstenlinie von Méchins in der Haute Gaspésie nach Pointe-à-la-Croix in Chaleur Bay, mit rund 1.500 Kilometern der längste Arm des Sankt-Lorenz-Wasserweges. Vor allem für Kayakfahrer und kleine Boote bietet die neue Route einen hohen Erlebnisfaktor.

Weitere Informationen: www.sentiermaritime.ca

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild