Blätter
Fünf Orte um den Herbst in Kanada zu erleben: Eine Liste voller Blätterpracht
30. September 2011

Ein leichter Biss in der Luft ist der erste Bote des Winters. Aber bevor der erste Schnee fällt und der Wintermantel aus dem Schrank geholt wird, kommt die Jahreszeit, die Kanada am besten kann: Die Blätter verändern ihre Farben und warme Tage mit milder Brise helfen uns beim Übergang von den heißen Sommertagen, ein Geschenk für die Sinne. Natürlich haben wir einzigartige Ideen, wie Sie die Farbenpracht genießen können.

Sault Ste. Marie, Ontario: Agawa Canyon Zugrundfahrt
Steigen Sie in Waggons, die kürzlich für 10 Millionen Dollar restauriert wurden. Jetzt können Sie die kristallklaren Seen und die unberührten Aussichten des Nordens, auf gemütlich gepolsterten Sitzen in nagelneuen Abteilen, durch große Panoramafenster erleben. Der Zug hält am Fuß des  Canyons. Picknicken Sie am Agawa River, beobachten Sie die Tierwelt und genießen Sie die frische Luft inmitten einer Explosion aus Farben. Bis Mitte Oktober fahren die Züge täglich. Buchen Sie frühzeitig, um Plätze für Ihre Wunschdaten zu sichern.

Mont Tremblant, Quebec: Wunderschöner Ausflug
Feiern Sie den Jahreszeitenwechsel beim jährlichen „Symphony-of-Colours“ Festival und.

Auf den Spuren europäischer Siedler durch Québec
30. November 2009

Im kanadischen Indian Summer entlang des St. Lorenz - Breit und mächtig strömt er von den Großen Seen zum Atlantik. Verträumte Dörfer und turbulente Metro­polen stehen an seinen Ufern.

Der fast 1.200 Kilometer lange St. Lorenz ist der Schicksalsstrom Kanadas und der wichtigste Fluß der kanadischen Provinz Québec.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild