Bike
Skier ab und rauf auf’s Rad
17. Juni 2016

Whistler Mountain Bike Park und Blackcomb Mountain haben bereits die Tore für die Mountain Bike-Saison geöffnet. Einige der Trails wurden erneuert und verbessert, sodass selbst eingefleischte Fans und Wiederholungstäter neue Herausforderungen finden werden. Eine spezielle Lern-Zone – ebenfalls mit vielen neuen Extras - bietet Fahrspaß für Fahranfänger.

Radfahren in Kanada – unsere Top Ten-Liste
4. Dezember 2009

Pedal-Power: Tun Sie was für die Umwelt, haben Sie Spaß, strampeln Sie sich diesen leckeren kanadischem Käse und Wein wieder von den Hüften runter. Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub im Sattel.

Mit Schnellstraßen-Geschwindigkeit können Sie sich eine Menge von Kanada ansehen, sicher, aber stellen Sie sich mal vor, wie viel mehr Sie mit Menschen-Geschwindigkeit sehen können. Motiviert davon, dass sie Gesundheit und Leben aktiv und bewusster erleben – zusammen mit einem wachsenden Verständnis für Umweltprobleme – bringen immer mehr Kanada-Besucher ihre Räder mit. Sie erforschen Städte, flitzen an Bauernhöfen vorbei und durch Weinanbaugebiete, wagen sich in das Hinterland, oder sie versuchen sich an unseren waghalsigen, mit Lifts ausgestatteten Downhill-Parks. Hier finden Sie zehn Orte, an denen Sie gut in die Pedale treten können:

1. Wenn Sie auf mörderisch steile, mückenverseuchte, Oberschenkel strapazierende Anstiege stehen, dann brauchen Sie nicht nach Prince Edward Island zu fahren. Hier befindet sich das Paradies des Gelegenheits-Radlers – mit Landstraßen, die sich entlang der Küsten und durch ländliche Gebiete ziehen, nie höher als 142 Meter über dem Meeresspiegel.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild