Besuch
Royals und Rodeo
1. August 2011

Prinz William und seine Frau Kate Middleton beehren vom 7. bis 8. Juli Calgary ? die größte Stadt der Provinz Alberta ? mit ihrem Besuch und schnuppern sogar Rodeo-Luft auf der Calgary Stampede. Während ihres Aufenthalts in der ?Cowtown? erwartet das Königspaar ein abwechslungsreiches Programm: Gleich nach ihrer Ankunft am 7. Juli nehmen Kate und William an der sogenannten ?White Hat Ceremony? teil, die sie zu Ehrenbürgern Calgarys erklärt.

Foto © Calgary Stampede

 

Kate und William auf der Calgary Stampede
1. Juli 2011

Prinz William und seine Frau Catherine beehren vom 7. bis 8. Juli Calgary – die größte Stadt der Provinz Alberta – mit ihrem Besuch und schnuppern sogar Rodeo-Luft auf der Calgary Stampede.  Während ihres Aufenthalts in der „Cowtown“ erwartet das Königspaar ein abwechslungsreiches Programm: Gleich nach ihrer Ankunft am 7. Juli nehmen Kate und William an der sogenannten „White Hat Ceremony“ teil, die sie zu Ehrenbürgern Calgarys erklärt. Am 8. Juli eröffnen Kate und William am Bow Valley College die Parade der Calgary Stampede – der „Greatest Outdoor Show on Earth“.

Weitere Details zur Reiseroute von William und Kate gibt es unter: http://www.royaltour.gc.ca/itiner/itiner-index-eng.cfm

Die Northwest Territories freuen sich auf Prinz William & Kate
23. Juni 2011

Am 30. Juni begibt sich das frisch vermählte königliche Traumpaar Prinz William und Catherine auf seine erste ausgedehnte Auslandsreise. Das Premierenziel ist Kanada. Vom 4. – 6. Juli stehen die Northwest Territories auf dem Reiseplan des beliebten Paares. Der letzte offizielle königliche Besuch in den NWT war 1994 als die Queen und Prinz Philip Andrew Yellowknife, Rankin Inlet und Iqaluit besuchten.

 

Königlicher Besuch in Kanada
13. Juni 2011

Düsseldorf, 10. Juni 2011 – Kanada freut sich königlich: Vom 30. Juni bis 08. Juli 2011 wird das frisch getraute britische Traumpaar Prinz William und Kate Middleton fünf kanadische Provinzen bereisen. Damit wurde die 2010 durch Kanadas Premierminister Stephen Harper ausgesprochene Einladung angenommen. Die erste offizielle Auslandsreise wird das Prinzenpaar nach Alberta, in die Northwest Territories, nach Prince Edward Island, Québec und in die Hauptstadt Ottawa führen. Dort werden Prinz William und Kate Middleton die einzigartige Vielseitigkeit des weltweit zweitgrößten Landes kennenlernen. Ob Natur, Geschichte, Kultur oder urbanes, multikulturelles Leben – Kanada wird sich neun Tage lang den neugierigen Blicken der jungen Royals und damit auch der ganzen Welt präsentieren. Denn spätestens seit ihrer Trauung am 29. April 2011 sind der britische Thronfolger Prinz William und seine Frau Kate in aller Munde – und ihre erste offizielle Auslandsreise wird mit Spannung erwartet. So freuen sich die Kanadier nicht nur darauf, das Prinzenpaar in ihrem Land willkommen zu heißen. Sie wissen auch.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild