Belugawale
Tundra Trekking mit Eisbären-Flüsterern
6. November 2014
Walking with Polar Bears an der Nanuk Polar Bear Lodge von Churchill Wild (Bildnachweis: Jerry Grajewski)

Manitoba ist bekannt für seine Eisbären. Jedes Jahr im Herbst wandern Hunderte Bären von ihren Sommerrevieren in der Tundra an die Ufer der Hudson Bay hoch im Norden der Provinz und warten darauf, dass das Wasser zufriert. Auf dem festen Eis können sie dann hinauslaufen und auf Robbenjagd gehen. Besucher aus aller Welt kommen alljährlich in die „Polar Bear Capital“ Churchill und beobachten dieses faszinierende Spektakel aus sicherer Distanz in speziell dafür gebauten Tundra Fahrzeugen.

Nicht abenteuerlich genug? Dann wird es Zeit für eine Reise mit Churchill Wild. Dieser Anbieter arktischer Abenteuer-Reisen ermöglicht im Rahmen seiner spätsommerlichen Tour- Programme Ausflüge per pedes inmitten des Lebensraums der Eisbären. Tundra Trekking lautet die Devise.

Rendezvous mit Bisons und Moschusochsen
7. Mai 2014

Auf Wildlife Safari in den Northwest Territories

Northwest Territories… Das klingt nach ursprünglicher Wildnis und Abenteuer pur. Stetiger Begleiter auf einer Reise durch Kanadas hohen Norden sind die hier einheimischen (wilden!) Tiere, die allerorts frei umherstreifen. Immerhin leben in den NWT rund 10.000 Schwarz- und Grizzly-Bären, 6.000 Polarbären, 700.000 Karibus, 8.000 Bisons und 85.000 Moschusochsen… Ob im Rahmen einer geführten Tour mit ortskundigem Guide oder durch die Fensterscheibe des Wohnmobils. Stets heißt es: Augen auf und allzeit bereit für die Tierbegegnung Deines Lebens!

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild