Applikation
Kanada startet die interaktive App „Pin Dir eine Reise“
1. März 2012

29. Februar 2012 – Die Canadian Tourism Commission (CTC) hat den Launch von Pin Dir eine Reise bekannt gegeben, einer Game-Applikation auf der Entdecke Kanada-Facebook-Seite. Als Auftakt zur Frühjahrskampagne 2012 für Deutschland, Großbritannien und Frankreich winkt die attraktiv gestaltete und benutzerfreundliche Anwendung mit einer spektakulären Reise nach Kanada. In das Land der Ahornblatts zu reisen und zwar ganz umsonst, wer hat davon nicht schon einmal geträumt? Diese Chance bietet sich jetzt dem glücklichen Gewinner oder der Gewinnerin des „Pin Dir eine Reise“-Spiels. Wer die Pins, also die Nadeln, auf der Landkarte richtig stecken kann, hat die Möglichkeit, die Endrunde um eine Traumreise nach Kanada im Wert von 10.000 CAN$ zu erreichen.

Kanada startet „Explore Like a Local“ – den ultimativen Insider-Guide für Reisen nach Kanada
23. Dezember 2011

Vancouver/Mettmann: 23. Dezember 2011 – Die Canadian Tourism Commission (CTC) hat den Launch von Explore Canada Like a Local bekannt gegeben, einem Planungs-Tool, das den Stress aus der Reiseplanung nimmt: Mit ehrlichen Empfehlungen von Kanadiern und Kanada-Fans vor Ort.
Explore Canada Like a Local ist der Freund, den alle brauchen: Der ultimative Insider, der die besten neuen Bars, exklusiven Veranstaltungen und angesagten Läden mit uns teilt. Damit alle Reisenden finden, was sie suchen, bietet die Webseite verschiedene Möglichkeiten an, um Reisepläne zu erstellen. So kann nach Themen sortiert werden (Kunst und Kultur, Städtereisen, Kulinarisches, Luxus und Outdoor), nach Zielen (Metropolen, Sehenswürdigkeiten und Lieblingsorte der Einwohner), oder in Reiselisten anderer Besucher gestöbert werden (zum Beispiel Bummeln in Toronto oder Essen in Montreal).

Der neue Internet-Auftritt funktioniert als umfassende Quelle, um Reisen zu planen, Informationen zu finden und zu teilen, und bindet dafür Foursquare, Yelp und Gowalla ein. So profitieren Besucher von Explore Canada Like a Local nicht nur von Insider-Wissen, sondern auch von Mitreisenden, die ihre Empfehlungen und Reiserouten von früheren Trips teilen. Nutzer können sehen, wie häufig eingecheckt wurde, Bewertungen und Kommentare lesen und abgeben, und eigene Bilder und Videos hochladen. Reisende können zudem neue Orte vorschlagen und ihre Entdeckungen über ihre bevorzugten sozialen Netzwerke teilen. Erstbesucher erhalten einen einfachen Einstieg mit dem kurzen How-to Video.

KANADA KOMMT AUFS iPHONE
4. Dezember 2010

Düsseldorf, 04.12.2010 – Ski, Fitness, Reiseangebote: Ab sofort können die wichtigsten Informationen und Insider-Tipps für die nächste Kanadareise auf iPhone, iPod Touch und iPad heruntergeladen werden. Die Canadian Tourism Commission (CTC) hat fünf Apps entwickelt, die kostenlos zu ausgewählten Reisezielen und Tourismusangeboten informieren und die Winter-Highlights des Landes auf unterhaltsame Art und Weise vermitteln.

1) Wo gibt es Eisberge, Eisbären oder Eisskulpturen? Beim „I Quiz Canada“ können Kanadafreunde und solche, die es werden wollen, ihr Wissen über Land und Leute testen und sich per Facebook-Anbindung mit anderen messen.
2) Damit nicht nur die grauen Zellen trainiert werden, bereitet die „I Fit for Canada“-Applikation Wintersportler mit professionell entwickelten Skigymnastikübungen auf den nächsten Skiurlaub vor.
3) Die App „ I Ski Race Kanada“ ist ein Lexikon der wichtigsten kanadischen Wintersportbegriffe und macht dabei zum wahren Pistenprofi.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild