Anzeigen
Kanada vor der ITB 2012
5. März 2012

Mit dem nahenden Frühling werden die ersten Reisepläne für den Sommer gemacht. Diese Gelegenheit nutzt die Canadian Tourism Commission (CTC), um ihre neue Kampagne (Print und Online) zu lancieren. Diese setzt auf die kosmopolitischen Städte am Rande von faszinierenden Landschaften, außergewöhnliche „Signature Experiences“ sowie Begegnungen mit Kanadas gastfreundlicher multikultureller Bevölkerung.

Im vergangenen Jahr konnte die CTC trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen einen geringen Rückgang von 4,9% auf ca. 316.000 Gäste aus Deutschland verzeichnen. Auf der diesjährigen ITB ist Kanada mit 48 Ausstellern aus allen Regionen des Landes vertreten – dies bedeutet einen neuen Rekord! Viele Veranstalter vermelden zudem nach einer offensichtlich mehr als zufriedenstellenden Ski-Saison bereits erfreuliche Buchungszahlen für den Sommer 2012. Den außerordentlichen Erfolg für das Ansehen Kanadas als Spitzenreiseziel belegt auch die Länder-Rangliste der Unternehmensberatung Futurebrand Index. Auch in 2011 erreichte Kanada bereits zwei Jahre in Folge die erste Position im Länderranking.

Kanada vor der ITB 2011: Neues Jahr, neue Abenteuer
4. März 2011

Mettmann, 03. März 2011 --- Mit dem nahenden Frühling werden die ersten Reisepläne für den Sommer gemacht. Diese Gelegenheit nutzt die Canadian Tourism Commission (CTC), um ihre neue Kampagne zu lancieren. Diese basiert auf der frischen medialen Wahrnehmung des Olympialandes und setzt auf die faszinierenden Städte und Landschaften sowie Kanadas gastfreundliche multikulturelle Bevölkerung.

Nachdem die Olympischen und Paralympischen Spiele 2010 das Reiseland Kanada so präsent und beliebt wie nie gemacht haben, konnte die CTC nach ersten Schätzungen einen Anstieg der deutschen Besucherzahlen von über 7% verzeichnen. Viele Veranstalter vermelden zudem bereits hervorragende Buchungszahlen für den Sommer 2011. Den außerordentlichen Erfolg für das Ansehen Kanadas als Spitzenreiseziel belegt auch die Länder-Rangliste der Unternehmensberatung Futurebrand Index. Nachdem Kanada bereits zwei Jahre in Folge den zweiten Platz belegte, erreichte es 2010 die Spitzenposition im Länderranking, gefolgt von Australien und Neuseeland.

Das Herz der Kampagne bilden halb- bis doppelseitige Anzeigen mit interaktiven QR-Codes in Tageszeitungen und Reisebeilagen. Diese verweisen den interessierten Surfer auf relevante Mikroseiten, Videospots und Buchungsmöglichkeiten. Neben Bannern und Online-Anzeigen setzt die CTC auf interaktive Anwendungen in Facebook, Twitter und YouTube. Hier können die Nutzer auf „Entdecke Kanada” (www.facebook.com/EntdeckeKanada) 50 verschiedene Reise.

Kanada: Olympischer Geist weht durch das ganze Land
17. März 2010

Düsseldorf, 08. März 2010 --- In diesem Jahr steht Kanada ganz im Zeichen der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2010 in Vancouver und genießt die internationale Aufmerksamkeit. Vor zwei Wochen endeten die Spiele in Vancouver mit einer inspirierenden und fesselnden Feier mit kanadischem Flair, die Sport, Kultur und Nachhaltigkeit zelebrierten. Die Winterspiele 2010 zeigten den Geist Kanadas – einer Nation, die für Innovation und Vielseitigkeit steht, die Natur res-pektiert und den Winter mit jugendlichem Elan feiert.

Das erhöhte mediale Interesse nutzt die Canadian Tourism Commission (CTC) mit ihrer neuen Kampagne bereits während und direkt im Anschluss an die Spiele. Im vergangenen Jahr konnte die CTC trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen einen geringen Rückgang von lediglich 3,2% auf ca. 310.000 Gäste aus Deutschland verzeichnen. Auf der diesjährigen ITB ist Kanada mit über 40 Ausstellern aus allen Regionen des Landes vertreten. „Wir gehen davon aus, dass die Spiele gerade im deutschen Quellmarkt für hohe Aufmerksamkeit sorgen werden. Mit der Abschlussfeier in Vancouver ist unsere Kampagne in die 2. Runde gegangen. Wir möchten dem Verbraucher dann aufzeigen, was er im Olympialand alles erleben und entdecken kann“, erklärt Karl-Heinz Limberg, CTC Managing Director Deutschland.

Die aktuelle Kampagne setzt auf eine Beilage mit konkreten Reiseangeboten namhafter deutscher Veranstalter in führenden Tageszeitungen. Dies soll einen Anreiz schaffen, die vielleicht schon lange geplante Kanadareise in die Tat umzusetzen. Begleitend erscheinen Video-Clips mit Ange-boten von Veranstaltern auf verschiedenen Reise.

Neue Kanada-Kampagne startet vor den Winterspielen 2010
26. Januar 2010

Düsseldorf, 25. Januar 2010 - Noch sind die Tage weiß und die Nächte lang, doch die Canadian Tourism Commission (CTC) möchte ihre deutschen Besucher bereits auf die kommenden Attraktionen des Sommers einstimmen.

Im neuen Jahr steht Kanada ganz im Zeichen der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2010 in Vancouver, und die internationale Aufmerksamkeit ist auf das ganze Land gerichtet. Diesen Synergie-Effekt möchte die CTC mit ihrer gerade gestarteten Kampagne bereits während und direkt im Anschluss an die Spiele nutzen, um Kanada-Interessierte in Besucher und Fans des zweitgrößten Landes der Erde zu verwandeln.

Aufwändige Anzeigen mit konkreten Kontaktmöglichkeiten und attraktiven Reiseangeboten namhafter deutscher Veranstalter in führenden Zeitungen sollen einen Anreiz schaffen.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild