Anreise
Neue Fährverbindung von Maine nach Nova Scotia
5. Mai 2014

Schon bald können Reisende wieder leichter einen Urlaub in den Neuenglandstaaten mit der kanadischen Provinz Neuschottland verbinden. Ab Mitte Mai startet Nova Star Cruises eine neue Fährverbindung von Portland in Maine nach Yarmouth in Nova Scotia und umgekehrt. Damit spart man sich den bisherigen Landweg über New Brunswick und hat mehr Zeit, die kanadische Provinz direkt am Atlantik zu erkunden. Von Yarmouth aus sind es nur wenige Fahrtstunden zur Bay of Fundy mit dem höchsten Gezeitenwechsel der Welt und in die bunte Hafenstadt Lunenburg, welche von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

Das neue, 161 Meter lange Schiff wird täglich bis zum 2. November zwischen Yarmouth und Portland verkehren. Die Jungfernfahrt von Portland aus ist für den 15. Mai geplant, mit einer Ankunft in Yarmouth am nächsten Morgen. Die Provinz Nova Scotia unterstützt die neue Fährverbindung mit rund 21 Millionen Kanadischen Dollar.

Knietief im Champagner ? Berauschende Pistenerlebnisse in den Kanadischen Rockies
21. Oktober 2009

Der Winter rückt näher, und die westkanadische Provinz Alberta rüstet sich für eine außergewöhnliche Skisaison. Pünktlich zur offiziellen Eröffnung erwarten die Skigebiete der kanadischen Rocky Mountains perfekte Schneeverhältnisse und luftig-leichten ?Champagne?-Pulverschnee.

©Banff Lake Louise Tourism

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild