Alaska
Erweitertes Rail- & Cruise-Angebot ab Vancouver und Seattle
24. Juli 2013

Rocky Mountaineer: Zusammenarbeit mit Norwegian Cruise Line

Die spektakuläre Landschaft der Rocky Mountains ganz bequem vom Zugfenster aus genießen, das können Urlauber an Bord des Rocky Mountaineer. Der Zugreiseveranstalter ist bekannt für unvergessliche Naturerlebnisse und bietet über 45 Urlaubspackages auf fünf einzigartigen Routen durch die Kanadischen Rockies. Zu den beliebtesten Kombinationen gehören die Rail & Cruise-Angebote mit Alaska-Kreuzfahrt vor oder nach der Zugfahrt. In Zusammenarbeit mit Norwegian Cruise Line erweitert Rocky Mountaineer 2014 sein Rail & Cruise-Programm und nimmt neben Vancouver ganz neu Seattle als Ausgangsort für mehrtägige Kreuzfahrten nach Alaska in sein Angebot auf.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild