Alaska
Erweitertes Rail- & Cruise-Angebot ab Vancouver und Seattle
24. Juli 2013

Rocky Mountaineer: Zusammenarbeit mit Norwegian Cruise Line

Die spektakuläre Landschaft der Rocky Mountains ganz bequem vom Zugfenster aus genießen, das können Urlauber an Bord des Rocky Mountaineer. Der Zugreiseveranstalter ist bekannt für unvergessliche Naturerlebnisse und bietet über 45 Urlaubspackages auf fünf einzigartigen Routen durch die Kanadischen Rockies. Zu den beliebtesten Kombinationen gehören die Rail & Cruise-Angebote mit Alaska-Kreuzfahrt vor oder nach der Zugfahrt. In Zusammenarbeit mit Norwegian Cruise Line erweitert Rocky Mountaineer 2014 sein Rail & Cruise-Programm und nimmt neben Vancouver ganz neu Seattle als Ausgangsort für mehrtägige Kreuzfahrten nach Alaska in sein Angebot auf.

YUKON – 3000km mit dem Kanu durch Canada & Alaska
11. April 2010

Mythos Yukon. Kaum ein Fluss steht so sehr für Wildnis und Abenteuer. Über 3000 Kilometer zieht sich der Yukon durch die Einsamkeit der nordischen Tundra. In Canada folgten seinem Lauf vor über 100 Jahren die Goldsucher zum Klondike. In Alaska ist der Yukon die Lebensader für die indianischen Dörfer, zu denen keine Straße führt. Er fließt durch unberührte, fast menschenleere Natur. Bären, Lachse und Adler sind hier zu Hause. Und spätestens seit den Romanen von Jack London auch Aussteiger und Abenteurer, die fernab jeglicher Zivilisation versuchen, in der Wildnis zu überleben...

Im Sommer 2010 wird der Arzt und Journalist Dirk Rohrbach sich hier auf Spurensuche begeben. In einem selbstgebauten Birkenrinden-Kanu will er dem Mythos begegnen. Allein. Zunächst steigt er von Skagway, Alaska über den steilen Chilkoot Pass zu den Bergseen auf, die später zum Yukon werden. Von hier aus wird er in einem indianischen Kanu aus Birkenrinde, das er zuvor mit einem Metis-Canadier aus Ontario gebaut hat, der Route der Goldsucher folgen.

Weitere Infos: www.weltgeschichten.com

Alaska, Yukon
Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild