Abfahrt
Winter Updates 2014/15
9. Oktober 2014

In vielen Wintersportgebieten British Columbias sind für die Saison 2014/15 Erweiterungen des skibaren Terrains oder Verbesserungen an der Infrastruktur vorgesehen. Sie finden die entsprechenden Informationen im beiliegenden Dokument über die wichtigsten Wintersportgebiete und -aktivitäten.

Foto: Cat Skiing Island Lake Lodge/ photo credit: McPhee

Was in British Columbia im Winter so richtig wärmt
29. Oktober 2012

Die so genannte kalte Jahreszeit rückt immer näher. Für viele ein Grund sich zu freuen: Endlich wieder Ski und Schlitten fahren, Snowboarden oder Eishockey spielen; da kommt der Kreislauf in Schwung, fahren die Glückshormone Achterbahn. Andere lieben den Herbst und Winter, weil sie sich mit einem guten Buch oder E-Reader und einer Decke auf die Couch verkriechen wollen. Gemütlichkeit und Wärme ziehen ein.

Was im Winter in British Columbia so richtig wärmt, lesen Sie hier.

Pistenrausch im Mondschein - Nachtskifahren in Lake Louise und Mount Norquay
15. Februar 2012

Zwischen Januar und März erwartet nachtaktive Wintersport-Enthusiasten ein ganz besonderes Erlebnis im Banff National Park: Die Pisten der Skiresorts Lake Louise und Mount Norquay bleiben dann sogar nach Sonnenuntergang geöffnet und sorgen für Abfahrtsspaß zu später Stunde. Das Skifahren und Snowboarden bei Flutlicht begeistert Besucher und Einheimische gleichermaßen – der Mondschein und der sternenklare Himmel tauchen die Winterlandschaft in eine märchenhafte Stimmung.

Im Radumdrehen durch British Columbia
1. Juni 2011

Abwechslungsreich und vielfältig sind die Radrouten, die durch Kanadas westlichste Provinz führen: Am Meer entlang, durch eindrucksvolle Stadtparks in Vancouver und Victoria, vorbei an mächtigen Baumriesen, auf stillgelegten Eisenbahnstrecken oder mit dem Mountainbike über Felsen, Wurzeln, Baumstämme und gurgelnde Gebirgsbäche der Coast, Columbia und Rocky Mountains.

Foto ©Scott Thumlert

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild