Abenteuer
Charmant und facettenreich: Saskatoon
11. September 2018
Saskatoon (Bildnachweis: Tourism Saskatchewan & Chris Hendrickson Photography)

Saskatoon hat viele Namen: „Stadt der Brücken“, „Paris der Prärie“ oder auch „Toon Town“, benannt nach der in Nordamerika bekannten virtuellen Stadt der Disney Zeichentrickfiguren. Aber ganz egal, welchen Namen man wählt, Saskatoon gehört in jedem Fall ganz weit oben auf jede Reise-Wunschliste – und das zu jeder Jahreszeit! Ihre idyllische Lage am South Saskatchewan River, ihre wunderbaren kulinarischen Überraschungen und ihre erstklassigen Sehenswürdigkeiten sind Grund genug, der schönen Präriestadt einen Besuch abzustatten! Wir verraten, warum….

Sechs neue Hotelangebote für Auszeit und Abenteuer in BC
18. Januar 2018

Egal ob Erlebnisurlaub in der Wildnis oder Städtetrip auf höchstem Niveau: British Columbia bietet garantiert die perfekte Unterkunft! In diesem Jahr erweitern sechs neue Hotels und Lodges die Auswahl. Auf Berry Island lockt die frisch renovierte Farewell Harbour Lodge Gäste mit Storm-Watching und Regenwald-Ausflügen. Abenteuerlich geht es auch in der Homfray Lodge am bekannten Desolation Sound zu, denn dort können Besucher bei Bärenbeobachtungstouren Grizzlies ganz nah kommen. Das Boutique-Hotel The Josie am Red Mountain möchte sich als neue Luxus-Ski-Herberge etablieren und setzt dabei auf modernes Design, inspiriert von der Bergbaugeschichte des Ortes. Drei weitere Hotels werden Mitte bis Ende 2018 eröffnen: Das Ocean House an der Küste Haida Gwaiis, das 4-Sterne Boutique Hotel Exchange sowie The Seaside Hotel in Vancouver.

Auf Paddeltour im Nopiming Provincial Park
13. November 2017
Nopiming Provincial Park. Bildnachweis: Travel Manitoba

Es ist früh am Morgen. Ich sitze auf einem Felsen am Ufer des Seagrim Lake im Nopiming Provincial Park und genieße glücklich, wie die ersten Sonnenstrahlen am Horizont aufblitzen und den Himmel in sattes Pink färben! Meine Mitreisenden schlafen noch, so dass ich dieses einzigartige Farbspektakel in der Wildnis Manitobas ganz für mich alleine habe. Leise zwitschern die ersten Vögel, kaum hörbar rauschen die Blätter in der sanften Morgenbrise, friedlich brechen die sachten Wellen am Ufer. Ein Traum!

Interaktive Ninjago-City für Kinder und Erwachsene
11. Oktober 2017

Jay, Kai, Zane, Cole, Nya und Lloyd sind die Namen der abenteuerlustigen Lego-Ninja, die durch die Serie Ninjago weltberühmt geworden sind. Nun ziehen die sechs Kämpfer ein ins Legoland Discovery Center in Toronto. Kinder und Erwachsene können in der interaktiven Ninjago-City Balance, Kraft, Ausdauer und vieles mehr erproben und zum Spinjitzu-Meister werden. Sie nutzen die Kraft des Wassers, erklimmen Seile oder kriechen durch schwebende Ringe. Die Ninjago-Welt ist die fünfte interaktive Spielewelt seit Eröffnung des Centers vor vier Jahren.

Nervenkitzel im Naturparadies
6. September 2017

Hängepartie, Höhenrausch und Heldenmut: Ontarios abenteuerliche Attraktionen heizen dem Sommer noch mal so richtig ein.

Mit einer ganz neuen Zipline, einem gerade frisch konstruierten Hochseilgarten sowie einem Spaziergang am Rande des Abgrunds oder wahlweise hoch über den Wolken serviert Ontario eine reichhaltige Portion an Abenteuern, schön angerichtet mit Ausblicken auf die endlose Natur.

Der Trail ruft!
11. August 2017

 

Der längste Wander- & Tourenpfad der Welt wird in Kanada eröffnet. Sie formt die Hände zu einem Lautsprecher: „Hellooo!“, ertönt es durch den dichten Wald, über Wiesen, silberglänzende Bäche und schroffe Bergwipfel. „Helloooo!“, antwortet er von der anderen Seite. Zwischen ihnen liegt der Great Trail, der längste Wanderweg der Welt. Der Trail verbindet. Menschen. Provinzen, Territorien. Der Great Trail eröffnet Wege, die wilde Schönheit Kanadas zu Fuß, über Wurzeln tanzend, radelnd, auf vier Pfoten, im Kanu gleitend, allein oder in der Gruppe, in Flip-Flops oder Trekking-Boots zu entdecken. Grund genug für 7 Blogger und Journalisten sich auf den Weg zu machen.

Wanderung am Athabasca Gletscher
13. Juli 2017

Rockaboo Mountain Adventures bietet noch bis zum 31. August täglich geführte Wanderungen zum eindrucksvollen Athabasca Gletscher an. Die Tagestour startet in Jasper mit einem Zwischenstopp an den Tangle Falls und führt über den malerischen Icefields Parkway zum Gletscher am Columbia Icefield. Ein zertifizierter Bergführer bringt die Teilnehmer auf das Eis und erzählt ihnen im Rahmen der Wanderung auch Wissenswertes über Gletscherkunde, die Eiszeiten sowie Fauna und Flora. Darüber hinaus steht die Erkundung von Höhlen auf dem Programm. Ausrüstung und Verpflegung werden zur Verfügung gestellt, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Gruppengröße ist auf sechs Personen beschränkt. 

Golden(e) Momente in British Columbia
1. Februar 2017

Das kleine Örtchen Golden lockt Adrenalin-Freunde mit einem Erlebnis, das es sonst in Kanada nicht gibt: Der einzige Fallschirmsprung zwischen zwei Bergketten. Der Sprung Richtung Columbia Valley, eingebettet in die Rocky und Purcell Mountains, verspricht mit einer Absprunghöhe aus 3000 Metern und einer Fallgeschwindigkeit von 200 Kilometern pro Stunde spektakuläre Momente. Diesen Ausblick mit mehr Ruhe verspricht das 20 bis 40-minütige Paragliding-Vergnügen. Mountain Biker finden ihr Glück auf den Trails oder jagen Downhill-Pisten hinab, bevor es mit dem Lift wieder nach oben geht.

Prince Edward Island: Komfortables Abenteuer
17. Januar 2017

Schlafen wie ein Abenteurer ohne in ein Extrem zu verfallen - Treetop Haven lockt Gäste auf Prince Edward Island in neue Baum-Kabinen der Extraklasse. Gut dreieinhalb Meter über dem Boden bieten Iglu-förmige Kabinen mit Schlafzimmer, kleiner Küche und Bad einen Mix aus Luxus, Romantik und Abenteuer. Jedes Haus offenbart dank riesiger Glasfront einen unglaublichen Blick durch den Wald. Während zwei beheizte Kabinen den Gästen ganzjähriges Vergnügen versprechen, kann zwischen April und Oktober aus allen sechs Unterkünften gewählt werden.

- 40°C: Cooler Winter & Spaß auf den Ice Roads
10. Januar 2017
Spaß auf der Ice Road (Bildnachweis: NWT Tourism)

In den Northwest Territories dauert der Winter gerne mal 6 Monate – manchmal auch länger. Doch das ist kein Grund zur Traurigkeit. Denn der Winter ist hier im wahrsten Sinne des Wortes cool! Nicht nur, dass die Temperaturen auf frostige -40° Celsius sinken können. Jede Menge außergewöhnlicher und phänomenaler Eindrücke warten hier auf neugierige Besucher, die den abenteuerlichen und magischen Winter in Kanadas hohem Norden einmal hautnah erleben möchten…

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild