Charaktere

Philippe Falardeau: Filmemacher und Drehbuchautor
8. März 2009

in Québec

Der Filmemacher und Drehbuchautor Philippe Falardeau wurde 1968 in Hull, Québec geboren. Er erhielt bereits zahlreiche Preise, unter anderem den Claude Jutra Award und den Genie Award. Bereits sein 1. Film „La moitié gauche du frigo" (2000), wurde beim Toronto Film Festival ausgezeichnet. Der Film „C’est pas moi, je le jure!“ erhielt auf seiner Premiere auf der Berlinale 2009 gleich zwei Preise: den Gläsernen Bären als bester Spielfilm sowie den Großen Preis des Deutschen Kinderhilfswerkes. Der Film erzählt die Geschichte des 10-jährigen Léon Doré, der sich im Sommer 1968 in eine Fantasiewelt flüchtet, um den häufigen Streitereien seiner Eltern zu entkommen.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild