Charaktere

Chili Thom, Künstler, DJ, Filmemacher, Wildnis-Reiseführer
9. November 2008

in British Columbia

Künstler, DJ, Filmemacher, Wildnis-Reiseführer. Wenn man nur die Welt durch die künstlerischen Augen Chili Thoms sehen könnte, wie wunderbar bunt würde sie doch sein. Thom ist Whistlers originaler Mann der Renaissance. Aus British Columbia stammend verbindet er seine Liebe zur Natur und im Freien mit seiner Leidenschaft und seinem Talent zur Kunst, die ihn in seinen Kreationen inspiriert. Die Provinz hat er als Wildnisführer bereist, mit dem Gefühl die Landschaft um ihn zu spüren. Dies bringt er wiederum in seinem Filmen, Bildern und seiner Musik zum Ausdruck. Vorwiegend malt Thom Bilder in Acryl, die er beschreibt als lineare Pinselstriche, in einzigartigen Perspektiven und satten Farben, um eine Form von Bewegung einzufangen, als auch die Zeichen der Zeit…welche das Gefühl geben sollen tatsächlich dort draußen in den Bergen zu sein. Seit 2000 hat sich Thom unter dem DJ Namen Mr. Fisker in Whistler einen Namen gemacht. Er legt ein breites Spektrum von Funk, Break Beats über Elektro auf. Filmtechnisch hat Thom mit den in Whistler sitzenden Heavy Hitting B-Grade HorroFest zusammengearbeitet. Er wurde in CBC’s „Play with Gian Gnomeshi“ aufgenommen als auch in den Programmen V“alerie Pringle has left the Building“ und „Life Network’s Whistler Stories“. Er hat außerdem mit BC Parks und dem Knowledge Network zusammen ein Reise-Abenteuer-Programm auf die Beine gestellt. In den 13 Folgen führt Chili Menschen mit weniger oder gar keiner Outdoor-Kenntnis in die Provincial Parks von BC. In den vergangenen Jahren wurde Chili für den ‚Peoples’ Choice for best Artist’ im Pique Magazin „Best of Whistler“ ausgewählt. Zu sehen und hören ist Chili überall in Whistler. Er kann außerdem in seiner „Creation Station“ in Function Junction besucht werden.

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild