Charaktere

Glenn Gould
29. August 2008

in Ontario

Glenn Gould ist weltweit als einer der bedeutendsten Musiker des 20. Jahrhunderts anerkannt. Er galt als Wunderkind am Klavier, je älter er jedoch wurde umso vielseitiger entwickelte sich sein Talent.
1932 wurde Glenn in Toronto geboren und erhielt zunächst enormen Beifall als ein phänomenal vollkommener Pianist, was ihm in späteren Jahren zu großen Ruhm verhalf. Ab seinem dreißigsten Lebensjahr interessierte sich Gould aber nicht mehr nur noch für das Klavierspiel. Er wandte sich von da an auch dem Schreiben, der Aufnahmetechnik, Dokumentar-Produktionen fürs Radio, dem Komponieren und dem Verfassen von Kritiken zu.

Weit vorausschauend schaffte es Gould seine diversen Talente miteinander in Einklang zu bringen. Bei CBS Records gelang es ihm seinen Einfluss auf Zuhörer und andere Künstler zu sichern. Darüber hinaus begründete er eine enge Zusammenarbeit mit der Canadian Broadcasting Corporation (CBC). Seine Werke waren oft gleichzeitig innovativ, aber auch kontrovers, ebenso wie sehr persönlich und reizvoll. Bereits vor seinem Tod 1982, galt Gould als ein Meilenstein in der Welt musikalischer Interpretation.

Weitere Informationen: www.glenngould.com

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild