Charaktere

Shelly Barnabie, Brier Island Whale and Seabird Cruises
31. August 2008

in Nova Scotia

Schon als ich ein kleines Mädchen war, liebte ich Wale leidenschaftlich. Es war diese Leidenschaft, die mich zu meinem ersten Whale Watch an die Bay of Fundy brachte. Und als ich dann am 7. Juli 1990 meinen ersten Finnwal sichtete, da war’s um mich geschehen! Ich heuerte als Freiwillige bei „Brier Island Whale and Seabird Cruises“ an. 1995 wurde ich zum „Chief Naturalist and Research Coordinator” ernannt. Durch die Forschung wird mein Job aufregend. Jedes Frühjahr warten wir auf den ersten Buckelwal – wie meine Kollegin Rosie es ausdrückt: Es ist, wie wenn man auf die erste Schwalbe des Frühlings wartet. Ich kann mir nicht vorstellen, etwas anderes zu tun.

www.brierislandwhalewatch.com

 

Vicki Barton, Besitzerin von Suttles & Seawinds
28. August 2008

in Nova Scotia

Suttles and Seawinds besteht seit 35 Jahren und ist bekannt für Design und Herstellung von Canadiana Kleidung, Quilts und Kunsthandwerk. Vicki Lynn Bardon hat einen Abschluss an der New York School of Interior Design und arbeitete als Herausgeberin für das American Home Magazin. 1973 kehrte sie nach Neufundland zurück und machte sich mit Suttles & Seawinds selbstständig. Zu den berühmtesten Kunden zählen Katherine Hepburn und Rudolf Nureyev, der im März 1993 in einer farbigen Suttles und Seawinds Jacke in Gobelin-Optik auf dem Cover des Elle-Magazins erschien. Im August 1994 präsentierte der Premier Minister Jean Chretien Ihrer Majestät Königin Elisabeth einen Suttles und Seawinds Quilt mit einer Karte von Kanada als Geschenk des kanadischen Volkes. Das Geschäft in Mahone Bay (Nova Scotia) verfügt über Quilts, Schlafanzüge, Jacken und eine Palette von Geschenken, die von Suttles und Seawinds hergestellt werden.

 

Hanspeter Stutz, Grand Pre Wines
26. August 2008

in Nova Scotia

Das Weingut wurde 1978 gegründet; das erste Weingut in Nova Scotia.

Der deutsch-schweizerische Geschäftsmann Hanspeter Stutz kaufte Grand Pré 1993. Stutz ließ sich von der Herausforderung, den Weinberg zu erwerben und herzurichten, nicht abschrecken. Mit seinem Weitblick und seiner Beharrlichkeit hat Herr Stutz es inzwischen erfolgreich geschafft, aus Domaine du Grand Pré ein stolzes und profitables Weingut zu machen. Das Weingut beheimatet, in einem Gebäude aus dem Jahr 1828, ein Restaurant namens Le Caveau. Die besten Weine bei Grand Pré sind Marechal Foch und Leon Millot bei den Roten, New York Muscat und L'Acade bei den Weißen. Aus dem Vidal und dem New York Muscat werden hervorragende Eisweine hergestellt.

www.grandprewines.com

 

Durline Dunham Melanson, Leiterin historischer Touren in Annapolis Royal
20. August 2008

in Nova Scotia

Durline ist eine „Texadierin“ der Ersten Generation. Sie kommt aus Dallas, Texas und ist seit 1996 stolze kanadische Staatsbürgerin. Durline hat einen Summa cum Laude-Abschluss der Universität von Texas, Arlington, wurde in das „Who’s Who among Students in American Universities and Colleges” gewählt und später in das „Who’s Who of American Women”. Heute leitet sie „Trans World Travel”, eine Full Service-Reiseagentur, ist Direktorin der „Trans World Dance Company“ und Redakteurin der Zeitung Explorer.  Für die Historical Association von Annapolis Royal führt sie die National Historic District Touren und gemeinsam mit ihrem Ehemann Alan die Acadian Heritage Touren.

www.tourannapolisroyal.com

Karen Achenbach, Gartenbaukünstlerin der Annapolis Royal Historic Gardens
30. Juni 2008

in Nova Scotia

Ich komme eigentlich aus Massachusetts und 1980 nach Perotte Settlement in Nova Scotia – das ist ungefähr 15 Kilometer von Annapolis Royal entfernt. Die „Historic Gardens” waren in ihrer Konstruktionsphase, und ich hatte das Glück, von dem Gartenbaukünstler Pat Pelham als Assistentin eingestellt zu werden. Die „Gardens“ bestehen aus rund 40.000 Quadratkilometern thematischer historischer Gärten. Die „Gardens“ sind im Besitz der Historic Gardens Society, die sie ehrenamtlich und gemeinnützig verwaltet. Die nächsten 20 Jahre war ich Pats Assistentin und verantwortlich für die Instandhaltung der Gärten. Als Pat 2000 in Rente ging, übernahm ich seinen Job. Zu meinen Aufgaben gehört es, die Ausführung und Erhaltung der „Gardens“ zu beaufsichtigen und neue Parkabschnitte und Projekte zu entwickeln.

www.historicgardens.com

Ontario,Georgian Bay - Hintergrundbild